Die neue Generation für mehr Effizienz

Industrial RFID BIS V

Bis zu vier Schreib-/Leseköpfen an eine Auswerteeinheit anschließen

Schnelle berührungslose Daten-Kommunikation machen Sie mit Industrial RFID BIS V von Balluff deutlich effizienter. Denn nur BIS V verfügen über einen integrierten IO-Link-Master und vier Antennenkanäle, die unabhängig voneinander parametrierbar sind und den Anschluss von bis zu vier Schreib-/Leseköpfen erlauben. Dies spart Kosten, da so weniger Auswerteeinheiten notwendig sind. Durch den IO-Link-Master steht Ihnen ein Knoten für zusätzliche Infos zur Verfügung, sodass Sie z. B. weitere Sensoren direkt anschließen und eine einfache Netzwerkstruktur anlegen können.

BIS V sorgt für eine schnellere Datenübertragung, kurze Taktzeiten und hohe Datensicherheit in HF- und LF-Anwendungen.

Leichte Handhabung

Das leistungsstarke BIS V bietet besten Komfort. So unterstützen Display und Status-LEDs die leichte Bedienbarkeit. Und durch seine USB-Service-Schnittstelle ist Standard-Hardware einfach anzuhängen. Alle Anschlüsse sind leicht zugänglich und komplett zu stecken.

Einfache Montage

Das kompakte EMV-geschützte Metallgehäuse in kleiner Abmessung (170 x 60 x 40 mm) ist perfekt integrierbar und einfach zu montieren. In Schaltschränke oder im Feld bis IP 67, an Hut-Schienen oder am Profil.

Einsatzgebiete

Handhabung, Montage und Materialfluss sind die wichtigsten Einsatzgebiete dieses Kraftpakets fürs industrielle Umfeld. Sein EMV-Schutz erlaubt auch anspruchsvollere Umgebungen.

Anwendungsbeispiele

  • Identifikationsaufgaben zur Materialflusssteuerung in der industriellen Produktion
  • spurgeführte Fördersysteme im Maschinenbau
  • Montage- und Nebenmontage-Linien in der Automobil- und Elektrogeräteindustrie
  • Elektrohängebahnen
  • Intralogistik

Ihre Vorteile in Summe

  • leistungsstark und kostensenkend: nur eine Auswerteeinheit für vier Schreib-Leseköpfe
  • integrierter IO-Link-Master vereinfacht Netzwerktopologie
  • komfortabel durch Status-LEDS und Display
  • leicht zu bedienen: steckbare Anschlüsse und USB-Service-Schnittstelle
  • einfach zu integrieren: kompakte Bauform
  • montagefreundlich
  • Profibus-Anbindung als gängige Industriekommunikation
  • HF-Funktion für ISO 14443 und ISO 15693 mit automatischer Erkennung

Hilfe?

Service und Support
Wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie uns bitte hier

Kontaktformular
Bitte hier klicken