Magnetkodierte Weg- und Winkelmesssysteme BML

Präzision für schnelle Anwendungen

Die magnetkodierten Weg- und Winkelmesssysteme BML überzeugen in schnellen Anwendungen, in denen Exaktheit unabdingbar ist. Sie

  • überwachen die Schlittenposition in Linearantrieben
  • positionieren Bearbeitungseinheiten wie Laser- oder Wasserstrahlschneider oder
  • kontrollieren Drehzahl und Position an rotativen Antrieben

Als Feedbacksysteme in elektrischen Antriebsachsen sind sie optimal. Denn die echtzeitfähigen Wegmesssysteme BML stellen die Positionsinformation innerhalb von Mikrosekunden zur Verfügung.

Die wichtigsten Features auf einen Blick

Industriegerecht – für raue Umgebungen
Die verschleißfreien Systeme empfehlen sich für extreme Bedingungen. Sie sind stoß- und vibrationsfest, unempfindlich bei Verschmutzung und gegen elektrische Störfelder.

Längere Laufzeiten

Der Einsatz der Systeme mit langzeitstabilem Maßkörper reduziert Stillstandzeiten und Serviceeinsätze. Teure, serviceintensive und geschwindigkeitsbegrenzende Kapselungen sind nicht mehr notwendig.

Absolut, inkrementell und echtzeitfähig

Die magnetkodierten Weg- und Winkelmesssysteme BML mit absolutem oder inkrementellem Ausgangssignal bieten für Weg- und Winkelmessaufgaben oder die dynamische, genaue Erfassung von Geschwindigkeit und Drehzahl die nötige Perfektion. Die echtzeitfähigen Systeme unterstützen eine hohe Taktzahl.

Hochauflösend, sehr präzise und superschnell

Die berührungslosen, robusten und verschmutzungsunempfindlichen Messsysteme sind hochauflösend, sehr präzise und superschnell. So ermöglichen die absolut messenden Ausführungen Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 10 m/s und die inkrementellen Systeme bis zu 20 m/s.

Langzeitstabil durch Permagnet®-Verfahren

Ihre höchste Präzision beruht auf dem von Balluff entwickelten Permagnet®-Verfahren. So sind die Genauigkeit und Langzeitstabilität der mit dieser Technologie kodierten Maßkörper unerreicht.

Linear und rotativ

Magnetbandmesssysteme bestehen aus dem Sensorkopf, einem Maßkörper für den linearen oder rotativen Einsatz und dem Zubehör.

Flexibel einsetzbar

Ausführungen für lange Messstrecken und Mini-Bauformen machen die Systeme flexibel einsetzbar. Äußerst kleinen Abmessungen mit konkurrenzlos kleinem Sensorkopf sind auch bei beengten Bauverhältnissen perfekt zu integrieren. Große Konstruktionsfreiheit eröffnen Band-Maßkörper als selbstkonfektionierbare Rollenware, die bis zu 48 m Länge verfügbar ist.

Individuelle Lösungen

Durch konfektionierte und maßgeschneiderte Lösungen mit individuellen magnetischen Kodierungen nach Ihren Anforderungen nutzen Sie optimale Ergebnisse.

Anwendungsbeispiele

Die in der Übersicht gezeigten Applikationen finden Sie in der Broschüre. Informieren Sie sich im Detail über

  • exakte Zuschnitte im Cut-Center
  • erstklassige Qualität beim Drucken, Fräsen oder beim Gravieren
  • korrekte Positionierung und präzise Werkzeugführung im Bohr- und Fräscenter
  • exaktes Positionsfeedback beim Biegen und Stanzen
  • höchste Regeldynamik im Pick- und Place-Automaten und an der Transferstraße
  • Präzision fürs Rundtaktcenter

Hilfe?

Service und Support
Wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie uns bitte hier

Kontaktformular
Bitte hier klicken