Bosch Global Supplier Award

Bosch Anerkennung für Balluff

Neuhausen a.d.F.: Die Balluff GmbH, Partner für Sensorlösungen und Systeme, wurde von ihrem Kunden der Robert Bosch GmbH bereits zum 2. Mal in Folge mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet.

Die Preisverleihung am 15. Juli 2015 in Stuttgart stand unter dem Motto: "Power of partnership - connected intelligence“. Insgesamt wurden aus über 30.000 Lieferanten 58 Partner aus elf Ländern ausgezeichnet – zum zweiten Mal mit dabei unter den Siegern die Balluff GmbH.

Mit dem Bosch Global Supplier Award 2015 würdigt die Bosch Gruppe überdurchschnittliche Leistungen bei der Herstellung und Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen – insbesondere in den Bereichen Qualität, Kosten, Logistik und Innovationen.

„Mit dem Bosch Global Supplier Award honorieren wir unsere besten Lieferanten, die maßgeblich zum Erfolg von Bosch beitragen“, erklärte Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung, anlässlich der Preisverleihung in Stuttgart. „Bei der Gestaltung der vernetzten Welt sind unsere Lieferanten wichtige Partner. Mit ihnen gemeinsam wollen wir nutzenbringende Lösungen für unsere Kunden entwickeln."

In die Bewertung für die Auszeichnung flossen die Lieferantenbeurteilungen der weltweiten Bosch Werke ein. „Balluff zeichnet sich für uns durch seine starke Kundenorientierung aus, die sich vor allem in der Vernetzung unserer Unternehmen elektronisch wie organisatorisch zeigt.“ beschreibt Lars Nordström, Director Global Purchasing Maintenance, Repair and Operations bei Bosch, die Zusammenarbeit. Die gute globale Vernetzung von Balluff mit seinem Produktions-, Logistik- und Beratungsnetzwerk sowie die hohe Motivation des gesamten Key Account Teams wurden außerdem bekräftigt.

Florian Hermle, Geschäftsführer der Balluff Gruppe ist stolz. Gemeinsam mit dem Key Account Manager Alessandro Guerrieri nahm er stellvertretend für das Team die Auszeichnung entgegen.

„Den Preis zum 2. Mal in Folge zu gewinnen zeigt, dass wir unserem eigenen Anspruch nachkommen, sehr intensiv mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten. Dabei macht es mich besonders stolz, dass unsere Kundennähe aus globaler Perspektive gelobt wird. Das heißt, dass wir als globales Team agieren und die hohen Standards, die Bosch fordert, weltweit erfüllen können - im Vertrieb, der Entwicklung und in der Supply Chain.“

So sind sich die beiden Unternehmen einig, wenn Volkmar Denner zum Thema Internet der Dinge sagt: „Die Bedeutung von wettbewerbsfähigen und vernetzten Lieferketten nimmt zu. Unser Ziel ist es, Supply Chain Excellence zu erreichen.“ Und dabei betont er, dass langfristige und starke Partnerschaften mit den Lieferanten ein wichtiger Beitrag dazu sind und einen wesentlichen Treiber vernetzter Lösungen darstellen.

Bosch Global Supplier Award

v.l. Florian Hermle, Geschäftsführer der Balluff GmbH und Key Account Manager Alessandro Guerrieri nahmen die Auszeichnung entgegen.

Zum Unternehmen Balluff

1921 in Neuhausen a.d.F. gegründet steht Balluff mit seinen 3.000 Mitarbeitern weltweit für innovative Technik, Qualität und maximale Kundenorientierung. Als führender Anbieter für die industrielle Automation bietet das Familienunternehmen ein Full-Range-Sortiment an hochwertigen Sensoren, System- und kundenspezifischen Lösungen an. Im Jahr 2014 verzeichnete die Balluff GmbH einen Umsatz von rund 324 Mio €. Neben dem zentralen Firmensitz in Neuhausen auf den Fildern verfügt Balluff rund um den Globus über Produktions- und Entwicklungsstandorte und ist in 68 Ländern mit Niederlassungen und Repräsentanzen vertreten. Dies garantiert den Kunden eine schnelle weltweite Verfügbarkeit der Produkte und eine hohe Beratungs- und Servicequalität direkt vor Ort.

Kontakt

Unsere Presseabteilung freut sich auf Ihre Anfrage

Gernot Steiner
Dipl.-Wirtsch.-Ing.(FH)
A-2512 Tribuswinkel
Tel.: +43 57887-720

E-Mail senden