Industriegerechte Sensorik für extreme Bedingungen

Für den harten Einsatz entwickelt

Hohe technische Anforderungen

Im rauen industriellen Umfeld herrschen oft widrige Bedingungen. So muss die hier eingesetzte Technik Belastungen wie hohen Temperaturen, Schweiß- und Metallspritzern, Funkenflug, Stößen oder aggressiven Kühl- und Schmiermitteln standhalten. Quer durch alle Branchen gelten daher hohe technische Anforderungen.

Industriegerechte Sensorik: HALT-getestet

Balluff bietet ein vielfältiges Spektrum an robusten Sensoren mit anwendungsgerechten Kabeln und passendem Zubehör. Zur Bewältigung von extremen Situationen hergestellt, sind sie äußerst widerstandsfähig. In Highly-Accelerated-Lifetime-Tests (HALT) wurden sie im eigenen akkreditierten Labor nachhaltig geprüft und bereits während der Entwicklung für harte Einsätze optimiert.

Vielfältig einsetzbar – für unterschiedlichste Applikationen

Je nach Ausführung sind diese robusten, zuverlässigen Komponenten temperatur- oder stoßfest oder beständig gegen im industriellen Umfeld eingesetzte Medien. Dies gewährleistet die Lösung unterschiedlichster Applikationen und eröffnet maximale Flexibilität.

Die wichtigsten Features auf einen Blick

Hohe Temperaturen: Hitzebeständige Sensoren und passendes Zubehör bieten langlebige, stabile Lösungen.

Funkenflug und Metallspritzer: Widerstandsfähige, störsichere Technik durch schweißfeste Sensoren und metallspritzerabweisende Beschichtungen von Sensoren und Kabeln. Keine Schutzvorrichtungen notwendig.

Mechanischer Verschleiß und Stöße: Speziell für raue Umgebungen entwickelte, industriegerechte Sensoren mit passenden Zubehör sind auch bei hoher Belastung äußerst zuverlässig.

Kühl- und Schmiermittel: Für aggressive, abrasive Medien ausgelegte Sensoren und Zubehör sind extrem widerstandsfähig.

Vorteile der besonders langlebigen Produkte

  • erhöhen Standzeiten,
  • steigern Anlagenverfügbarkeit und
  • senken Kosten
  • international zugelassen, weltweit verfügbar

Anwendungsbeispiel

Hilfe?

Service und Support
Wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie uns bitte hier

Kontaktformular
Bitte hier klicken