Hochtemperaturfeste Zylindersensoren aus Metall

Die Alleskönner im Schweißbereich

Die Baureihen der schweißfesten Zylindersensoren sind für extremen Einsatz geeignet. Durch ihr Metallgehäuse sind sie resistent gegen Schweißspritzer. Schweißströme bis 25 kA beeinträchtigen die Sensorfunktion nicht. Denn der Ausgangszustand des Sensors wird während des Wechselstrom-Schweißens gespeichert.

Merkmale

  • temperaturfest bis 105 °C
  • zuverlässige Positionserkennung auch bei hohen Temperaturen

Vorteile

  • zuverlässiges Schaltverhalten
  • berührungsloses und verschleißfreies Erfassen der Kolbenstellung durch die Zylinderwandung
  • unempfindlich gegen Verschmutzung
  • kleine Hysterese
  • präziser Schaltpunkt

Zylindersensoren im Schweißbereich

Hilfe?

Service und Support
Wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie uns bitte hier

Kontaktformular
Bitte hier klicken