Synchronisierbare Ultraschall-Sensoren

In einer Reihe: dicht an dicht

Um unter engen Einbaubedingungen eine Reihenmontage zu ermöglichen, verfügen einige Balluff Ultraschall-Sensoren über die Fähigkeit zur Synchronisation. Dies hat den Vorteil, dass nebeneinander angeordnete Sensoren sich nicht gegenseitig beeinflussen. Fehlschaltungen werden so vermieden.

Sensoren werden synchronisiert, indem ihre Sync-Leitungen zusammengeschaltet werden. Synchronisierte Sensoren starten ihre Sendepulse zur gleichen Zeit. Der langsamste Sensor bestimmt die Zykluszeit.