Magnetische Global-Zylindersensoren

Perfekter Halt im Pneumatikzylinder

Unsere kompakten magnetischen Global-Zylindersensoren bieten den perfekten Halt. Denn sie sind auf die unterschiedlichen Zylinder-Nutformen genau abgestimmt. Daher können sie nicht nur bündig in die jeweilige Nut eingebaut werden, sondern fügen sich komplett darin ein:

  • von oben oder seitlich einschiebbar
  • Kabel- oder Stecker-Varianten
  • kleine Bauform

Für die C-Nut: BMF 204 und BMF 214

  • BMF 204 – für 3,8-mm-Nut
  • BMF 214 – für 4-mm-Nut
  • über das Nut-Ende einschiebbar
  • hervorragender Halt
  • über das Nut-Ende einschiebbar
  • Miniatur-Bauform für Greifer und Kurzhubzylinder
  • exakt positionierbar

Für die T-Nut: BMF 235

  • BMF 235 – der Standard
  • große und besonders helle LED zur einfachen Diagnose
  • von oben in die T-Nut einsetzbar („Drop-in“-Einbau)
  • mit Standard-Schraubendreher oder 1,5-mm-Inbusschlüssel
  • kurze, kompakte Bauform mit großer Haltekraft

V-Twin® – ein Stecker für zwei Sensoren

  • In M8 oder M12
  • mit einem 4-adrigen oder zwei 3-adrigen Kabeln
  • reduziert Materialeinsatz
  • schneller Einbau
  • senkt Kosten
  • an einem Multi-Schnittstellenblock/Sensor-Verteiler Sensoren einfach verdoppeln