Magnetische Sensoren für große Reichweiten

Mini-Bauform, hoher Schaltabstand

Magnetische Sensoren für große ReichweitenZylindrische magnetische Sensoren zeichnen sich durch kleine, extrem kompakte Bauformen aus. Optimierte Magnete für Positionsabfragen mit zylindrischen magnetischen Sensoren ermöglichen sehr hohe Schaltabstände.

Konkret bedeutet dies, dass Sie mit einem Sensor, der einen Durchmesser von 6,5 mm hat, berührungslos Positionen abfragen können, die bis zu 90 mm entfernt sind.

Dabei sind diese Sensoren absolut industrietauglich und schmutzunempfindlich. Da magnetische Felder viele nichtmagnetisierbare Werkstoffe durchdringen, können Positionen auch durch Behälter oder Rohre hindurch abgefragt werden. Auch das Detektieren von Codierungen mit Magneten ist möglich.

Ihre Vorteile

  • berührungslose Positionsabfragen bis zu 90 mm Entfernung
  • Objekterkennung durch nichtmagnetisierbare Materialien hindurch
  • optimale Einbaubedingungen durch kompakte Sensoren und kleine Magnete
  • hervorragendes Preisleistungsverhältnis

Magnetische Sensoren für große Reichweiten im Einsatz


Hilfe?

Service und Support
Wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie uns bitte hier

Kontaktformular
Bitte hier klicken