Mechanische Positions- und Reihenpositionsschalter mit Sicherheitsschaltstellen

Nach DIN EN 60204-1/VDE 0113

Balluff Reihenpositionsschalter mit ZwangstrennungStatten Sie Ihre Sicherheitsfunktionen wie Not-Aus oder Endlagenabgrenzung mit Balluff Sicherheitsschaltern nach DIN EN 60204-1/VDE 0113 aus. Der Schaltvorgang wird von einem starren Stößel ausgelöst, der ein mechanisches Schaltelement mit Zwangsöffnung betätigt. Wenn sich der Stößel bewegt, wird der Kontakt sofort unterbrochen. So ist das Schalten selbst bei verschweißten Kontakten gesichert.

Sie erkennen die Schalter mit Sicherheitsschaltstellen am

  • roten Symbol mit Pfeil
  • roten Typenschild
  • roten Punkt an der Schaltstelle

Reihenpositions- und Positionsschalter sind die Klassiker in der metallverarbeitenden Industrie und der weltweiten Fahrzeugherstellung. Sie dienen als Befehlsgeber für automatische Steuerungen, zum Positionieren und zur Endabschaltung.

Mechanische und induktive Reihenpositionsschalter BNS im Einsatz

Mechanische und induktive Reihenpositionsschalter BNS im Einsatz