Magnetische Sensoren

Zur Positionsabfrage – auch bei nichtmagnetisierbaren Materialien

  • Übersicht
  • Komponenten

Magnetische Sensoren im Einsatz

Steckverbinder und Anschlussleitungen Auswählen Magnetische Sensoren Auswählen Zubehör

Im Vergleich zu induktiven Sensoren bieten magnetische Sensoren bei gleicher Baugröße mehr Schaltabstand. Buntmetall- und Aluminiumwände beeinträchtigen ihr Schaltverhalten nicht. Die vibrationsunempfindlichen Sensoren können seitlich oder frontal eingesetzt werden. Ihr Magnet ist bündig in Stahl einbaubar und spricht auf Nord- und Südpol an. Unsere magnetischen Sensoren bieten für jeden Zylindertyp den optimalen Sensor. Ihr Haupteinsatzgebiet: Abfrage von Kolbenpositionen bei pneumatischen und hydraulischen Zylindern.

Vorteile

  • universell einsetzbar
  • sehr präzises, zuverlässiges Schaltverhalten
  • hohe Lebensdauer, da berührungslos und verschleißfrei
  • platzsparender Anbau durch kleine Baugrößen

Magnetische Sensoren ─ abgestimmt auf Ihre Anforderungen


Für die Lebensmittelindustrie

Magnetische Sensoren aus Edelstahl

Mehr

Mini-Bauform, hoher Schaltabstand

Magnetische Sensoren für große Reichweiten

Mehr

Maximal kurze Bauformen

Magnetische Mini-Sensoren

Mehr

Hilfe?

Service und Support
Wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie uns bitte hier

Kontaktformular
Bitte hier klicken