Ultrahochtemperaturfeste induktive Sensoren

Für extreme Anwendungen bis 160 °C

Balluff hochtemperaturfeste induktive SensorenDie ultrahochtemperaturfesten induktiven Sensoren sind in Temperaturbereichen bis 160 °C einsetzbar. Für raue Umgebungen in der Stahlindustrie, in Kunststoffspritzgießmaschinen und in Schmiede- und Gießereiprozessen sind diese Sensoren bestens geeignet.

Ihre Vorteile

  • Optimierung der Anlagenverfügbarkeit
  • Reduzierung der Wartungskosten
  • Steigerung der Prozessqualität

Ultrahochtemperaturfeste induktive Sensoren im Einsatz

Balluff hochtemperaturfeste induktive Sensoren im Einsatz