Optische Identifikation

Codes in Produktion und Logistik sicher lesen

Übersicht optische Identifikation

Für Industrie 4.0 wie auch das Internet der Dinge ist die Identifikation von Komponenten und Objekten ein wesentlicher Bestandteil.

Die optische Identifikation über 1D- und 2D-Strichcodes ist eine etablierte Form, diese Identifikation zu realisieren und Anlagen und Prozesse fehlerfrei zu steuern.

Unser Leistungsspektrum umfasst stationäre Code-Lesegeräte, mobile Handheld-Reader sowie Zubehör für Standard- und industriegerechte Anwendungen. Dadurch finden Sie das richtige Produkt für Ihre Prozesse. Alle Geräte bieten Decodierungsmöglichkeiten für die gängigen Barcode-Symbologien: ob 1D- oder 2D-Codes.

Mobile Lesegeräte wie die Handheld-Reader BVS HS-Q oder BVS HS-P sind für Produktions- oder Warenwirtschaftssysteme konzipiert. Sie überzeugen dort, wo immer Mitarbeiter Barcodes einlesen müssen: in der

  • Steuerung von Nachschubprozessen (z.B. Kanban-System)
  • Fertigungssteuerung
  • optischen Werkzeugidentifikation

Ihre Vorteile

  • alles aus einer Hand – umfassendes Produktportfolio
  • Beratung vor Ort – durch weltweites Vertriebsnetz

Anwendungen

  • Identifikation von Produkten und Komponenten via 1D- und 2D-Barcodes
  • Rückverfolgbarkeit (Traceability) von Produkten und Montage

Optische Identifikationssysteme – abgestimmt auf Ihre Anforderungen


Auch für anspruchsvolle Oberflächen

Für Lager und Logistik – preisgünstige Handheld-Barcode-Reader BVS HS-Q

Mehr Handheld-Barcode-Reader BVS HS-Q

Ausgezeichnete Leseleistung

Industriegerecht – robuste Handheld-Barcode-Reader BVS HS-P

Mehr Handheld-Barcode-Reader BVS HS-P

Hilfe?

Service und Support
Wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie uns bitte hier

Kontaktformular
Bitte hier klicken