20 Jahre überaus erfolgreich

Balluff Niederlassung in Dietikon feiert

Einen runden Geburtstag feiert dieses Jahr die schweizerische Niederlassung des global tätigen Sensorikspezialisten Balluff. Am 28.03.1995, also vor exakt 20 Jahren, wurde das in Dietikon gelegene Unternehmen als Auslandstochter gegründet. Die Muttergesellschaft mit Sitz in Neuhausen a.d. Fildern in der Nähe von Stuttgart zählt zu den führenden Anbietern von Sensoren, Identifikationssystemen und Connectivity-Lösungen für die Fabrikautomation. Das Unternehmen verfügt weltweit über 2.750 Mitarbeiter.

Was mit einer Person im Hause des damaligen Geschäftsführers begann, entwickelte sich rasch zu einer Erfolgsgeschichte. So ist die Balluff Sensortechnik AG heute mit ihrem umfangreichen Portfolio im Markt Schweiz nicht mehr wegzudenken. Die grosse Kundennähe und professionelle Projektbegleitung durch unsere kompetenten Mitarbeiter werden bei den Kunden geschätzt. Heute sind Balluff Komponenten und Systeme in nahezu allen Branchen in der Schweiz zu finden. Wichtige Zielmärkte sind der Werkzeugmaschinenbau, Automation und Handling, Medizintechnik, Food/Pharmaindustrie sowie der Anlagen- und Kunststoffmaschinenbau. Wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben dabei die motivierten, langjährigen Mitarbeiter mit ihrem grossen Engagement. Das Unternehmen Balluff hat noch grosse Pläne und investiert in den Markt Schweiz, aktuell durch den Ausbau des Kompetenzzentrums für Miniatursensorik in der Region Biel. Balluff baut seine Kernkompetenzen weiter aus, um als Lösungsanbieter mit Systemgedanken eine führende Rolle einzunehmen. Damit dieses Ziel erreicht wird, investiert das Unternehmen stetig in Forschung und Entwicklung.

 1995    1997


 
   

 2012    2014
     

 

Kontakt

Unsere Presseabteilung freut sich auf Ihre Anfrage

Daniela Keller
Keltenstrasse 49
2564 Bellmund

E-Mail senden