SPS IPC Drives

22. bis 24. November 2016, Nürnberg

Elektrische Automatisierung – Systeme und Komponenten
Kommen Sie zur SPS IPC Drives und tauchen Sie ein in die Welt der Automatisierung. Treffen Sie Ihren Sensorexperten und Lösungsanbieter Balluff in Halle 7A, Stand 303. An einer Maschine zeigen wir Ihnen exemplarisch, wie Montage- und Prüfprozesse optimal einzurichten sind.

Industrie 4.0

Überzeugen Sie sich von unseren Lösungen für Ihre Automatisierungsaufgaben – mit leistungsstarken Sensoren, Systemen und erstklassiger Netzwerktechnik. Diese sind wirtschaftlich, erhöhen die Effizienz Ihrer Anlagen und ermöglichen das intelligente Zusammenspiel aller beteiligten Ebenen. Damit schaffen Sie die Voraussetzung, Industrie 4.0 umzusetzen.

IO-Link

Ein zentraler Baustein für die erfolgreiche Vernetzung aller Ebenen ist der digitale Kommunikationsstandard IO-Link. Freuen Sie sich auf unser vielfältiges IO-Link-Spektrum – auf der SPS IPC Drives für Sie direkt zum Anfassen.

Safety over IO-Link

Erleben Sie in Nürnberg erstmals Safety over IO-Link: hautnah an der weltweit ersten Maschine, die unsere Lösung für die funktionale Sicherheit zeigt. Safety over IO-Link ist einfach zu integrieren, reagiert schnell und kann den Schaltschrank ersetzen. Die Vorzüge von IO-Link gelten jetzt auch für die Maschinensicherheit.

Sie möchten mehr über Safety over IO-Link erfahren? Besuchen Sie unseren Vortrag

Be on the safe side – Safety over IO-Link
Andreas Glasenapp, Balluff GmbH
Mittwoch, 23.11.2016, 17:00–17:20 Uhr
auf dem VDMA-Forum in Halle 3-668

Sie möchten wissen, welche Entwicklungen sich jetzt schon abzeichnen?
Besuchen Sie auch die Podiumsdiskussionen

Sensor-/Aktorkommunikation: Vom Sensor bis in die Cloud
ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V
Dienstag, 22.11.2016, 12:00–13:00 Uhr
auf dem ZVEI-Forum in Halle 2-610

Wie sieht der Sensor in drei Jahren aus?
VDMA – Elektrische Automation
Mittwoch, 23.11.2016, 14:00–15:00 Uhr
auf dem VDMA-Forum in Halle 3-668