Industrial RFID-Systeme BIS

Vier Systeme bieten vielfältigen Einsatz

Die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort

Wer in der industriellen Identifikation eine Schreib- und Lesefunktion benötigt und große Datenmengen verarbeiten will, ist mit Industrial RFID-Systemen bestens ausgestattet. Sie garantieren in jedem einzelnen Prozess-Segment aktuelle Daten. Und dies ohne direkte Sicht. Dabei sind sie auch bei großen Entfernungen und in hochdynamischen Anwendungen äußerst zuverlässig.
Balluff Industrial RFID-Systeme bieten eine flexible, berührungslose Daten-Kommunikation. Sie sind schnell, robust und jeder Umgebung industriegerecht. Trotz ihrer Leistungsstärke sind sie kostengünstig.

Einsatzspektrum

Balluff Industrial RFID bieten durch vier verschiedene Systeme mit vielfältigen Komponenten ein breites Einsatzspektrum. Denn um so verschiedenartige Anwendungen wie Plagiatschutz, Werkzeugmanagement, Zugangskontrollen oder Warenrückverfolgung zu lösen, sind unterschiedliche Ausführungen sinnvoll.

Die einzelnen Systeme im Überblick

  • BIS C mit großer Variantenvielfalt zeichnet sich durch ein breites Einsatzspektrum aus.
    Es ist besonders leistungsstark und flexibel bei der zuverlässigen Werkzeug-Identifikation in kühl- und schmiermittelreichen
    Bearbeitungszentren oder bei der Sterilisation unter hohen Temperaturen im Autoklaven.
  • Das kostengünstige BIS L empfiehlt sich für Logistik und Montagelinien
  • BIS M ermöglicht die superschnelle Datenübertragung und einen großen Schreib-/Leseabstand. Es hat sich in der Intralogistik, bei Zutrittskontrollen oder beim Plagiatschutz bestens bewährt
  • BIS U ist in hochdynamischen Anwendungen optimal eingesetzt. Es bietet maximale Sicherheit bei großer Entfernung

Komponenten

Balluff Industrial RFID-Systeme bestehen aus einem Datenträger, einem Lese- oder Schreib-/Lesekopf und der Auswerteeinheit. Auf dem Datenträger können Daten gespeichert und gelesen werden. Dabei hängen Datenmenge und Schreib-/Lesezyklen vom Speichermedium ab. Ihre Energie beziehen die Datenträger von der Schreib-/Leseeinheit. Batterien sind nicht notwendig. Elektronik und Antenne sind in ihm integriert. Ihre Leistung und Frequenz definieren die Reichweite.

Hilfe?

Service und Support
Wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie uns bitte hier

Kontaktformular
Bitte klicken Sie hier