Hochtemperaturfeste kapazitive Sensoren

Bis 250 °C

Balluff hochtemperaturfeste kapazitive Sensoren Auch im Hochtemperaturbereich bietet Balluff besondere kapazitive Qualität. Unsere hochtemperaturfesten kapazitiven Sensoren sind zur Füllstandserfassung von flüssigen, pastösen oder pulverförmigen Medien in Temperaturbereichen bis 250 °C bestens geeignet. Um unter solch extremen Bedingungen zu bestehen, sind die Gehäuse der hochtemperaturfesten Sensoren aus Edelstahl und die Sensorköpfe aus PTFE gefertigt. Weiterhin werden die Sensoren mit einer speziellen Triax-Sensorleitung sowie einem separaten Verstärker betrieben.

Hochtemperaturfeste kapazitive Sensoren

  • für den Hochtemperaturbereich bis 250 °C
  • geeignet für Füllstandserfassung z.B. Granulate in Trocknern (Kunststoffindustrie)
    und für Objekterfassung von heißen Materialien in Spannbacken