Balluff HyTech AG

1993 in Biel als HyTech AG gegründet bringt das Technologieunternehmen sein langjähriges Know-how in der Miniatursensorik von Beginn an in die Balluff Gruppe ein. Als Kompetenz-Center ist Balluff HyTech verantwortlich für die Entwicklung, Industrialisierung und Produktion miniaturisierter Sensoren für die Industrieautomation. Balluff HyTech ist ein 100 %iges Tochterunternehmen der Balluff GmbH und profitiert vom Know-how und Vertriebsnetz des globalen Technologie- und Familienunternehmens.

Die Balluff Hytech am Standort Brügg befindet sich in der Agglomeration Biel und seinen 50.000 Einwohnern. Es ist das Zentrum der Schweizer Uhrenindustrie und auch bekannt als Silicon Valley der Schweiz. Damit verfügen wir über eine sehr gute verkehrstechnische Anbindung des Unternehmens sowie qualifiziertes Personal in der Umgebung.  

Fast 70 Mitarbeiter kümmern sich hier um die Bereiche Planung, Entwicklung, Customizing, Industrial Engineering, Produktion/Mikroelektronik, Administration, Einkauf und Logistik. Innovation und der konsequente Einsatz neuester Technologien stellen die Basis des grossen Erfolges und des aussergewöhnlichen Wachstums von Balluff HyTech dar.

So treibt die Balluff HyTech AG die Produktentwicklung in den Bereichen induktive Miniatursensoren, Photoelektrische Minisensoren, Magnetoresistive Sensoren und Kundenspezifische Sensorentwicklung innerhalb der Balluff Gruppe an.

Unsere Produkte und Lösungen finden hauptsächlich ihre Anwendung in den Branchen Automotive; Industrie-Automation, Handling und Montage; Maschinenindustrie und Sonderanlagenbau; Pneumatik und Hydraulik; Energieerzeugung; Medizintechnik; Packaging und in der Halbleiterindustrie.