Konfigurierbare Kunststoff-Sensorhubs mit IO-Link 1.1

Ausgangsfunktionalität jetzt auch im Kunststoffgehäuse

M12-Kunststoff-Sensorhubs: Ausgänge frei konfigurieren
Die platzsparenden M12-Sensorhubs mit IO-Link-Schnittstelle sind aufgrund ihrer kompakten Bauform überall dort erste Wahl, wo es eng zugeht.

Die 16 Kanäle des M12-Kunststoff-Sensor-/Aktorhubs sind frei als Ein- oder Ausgänge konfigurierbar. Jeder Eingang kann als Öffner oder Schließer programmiert werden, sodass auch antivalente Sensoren (DESINA) anschließbar sind.

M12-Sensorhubs mit IO-Link können zentral parametriert werden, sichern eine durchgängige Diagnose und erfüllen die Anforderungen nach kostengünstiger flexibler Verdrahtung. IO-Link 1.1. wird mit einem 4-poligen Standardsensorkabel angeschlossen. Der Anschluss der Peripherie erfolgt über abziehbare Schraubklemmenblöcke.

Vorteile von IO-Link 1.1
In Verbindung mit einem IO-Link-Master Version 1.1 entfaltet der Sensor-/Aktorhub seine volle Funktionalität.

Im Hub eingestellte Parameterdaten werden automatisch im Master gespeichert und bei einem Austausch des Hubs automatisch auf das neue Gerät überspielt. Nach einem Modulaustausch entfällt so das erneute Parametrieren.

Zusätzlich wird der erweiterte Datenrahmen genutzt, den IO-Link 1.1 bietet. Das heißt: mehr Daten werden zur gleichen Zeit übertragen, was zu einer höheren Effizienz führt.

Vorteile des Sensorhubs

  • Jeder Port kann frei parametriert und als Ausgang oder Eingang verwendet werden.
  • Eingänge sind nach Bedarf als Öffner oder Schließer programmierbar.
  • Der max. Laststrom pro Port beträgt 350 mA.
  • Max. Laststrom gesamt 1,2 A
  • Bei Anschluss an einen 1.1 IO-Link-Master: volle 1.1 Funktionalität wie Datenhaltung und erweiterter Datenrahmen
  • Durch Leichtbauweise hervorragend für gewichtskritische Applikationen

Konfigurierbare IO-Link-Sensorhubs in Kunststoff sind in folgenden Ausführungen lieferbar


Bestellcode Typenbezeichnung Anzahl Eingänge Anzahl Ausgänge Bemerkung
BNI005L BNI IOL-302-000-K006 Max. 16 Max. 16 Standardmodul
BNI005T BNI IOL-302-S01-K006 Einzelkanaldiagnose
BNI005U BNI IOL-302-000-K006-C01 kodierbar
BNI005W BNI IOL-302-S01-K006-C01 Einzelkanaldiagnose und kodierbar

Potřebujete naší pomoc?

Potřebujete technickou radu? Kontaktujte nás prosím zde

Pro jiné dotazy využijte prosím náš formulář