Vision-Sensoren BVS–E Identifikation

Codes schnell und sicher lesen

Sie möchten einen Strichcode in beliebiger Lage lesen?
Sie müssen mehrere Strichcodes oder genadelte Datamatrixcodes lesen?

Der BVS-E Identifikation macht es möglich!

Der BVS-E Identifikation liest zuverlässig alle gebräuchlichen Strichcodes (Barcode) oder Datamatrixcodes – in jeder Drehlage. Dabei können Sie wählen ob der Code gelesen oder zusätzlich auch richtigen Codeinhalt überprüft werden soll.

Doch der Vision Sensor kann noch mehr als den Code lesen – er bestimmt die Qualität eines Codes und kann so helfen dass Ihre Produkte durchgängig identifizierbar

Durch die einfache, wahlfreie Auswahl an Lesewerkzeugen in der Parametrierung ist es einfach EINFACH gleichzeitig verschiedene Codearten auf Ihrem Produkt zu lesen. Zusätzlich können sie mit der Funktion OCV Texte und Zahlenfolgen wie z.B. den Code-Klartext verifizieren.

Digitale Ein- und Ausgänge gewährleisten die Integration einfacher Ergebnisse in die Steuerung – und falls Sie auch die gelesenen Codedaten benötigen, so können Sie sich diese über die serielle Schnittstellen RS232 und Ethernet ausgeben lassen.

So wird nachvollziehbar, welche Teile wo verarbeitet wurden

Ihre Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Lageunabhängiges Codelesen
  • Mehrere Codes gleichzeitig lesen und/oder Codeinhalt prüfen
  • Codedaten über RS232- oder Ethernet-Schnittstelle ausgeben
  • Verifzieren von Zeichenfolgen
  • Externer Monitor zur besseren Prozessverfolgung verfügbar
  • Umfangreiches Zubehör
  • Augensicher – nach neuester Norm

Und neu:
Der BVS Identifikation mit Infrarotem Licht und integriertem Lichtfilter

Durch das für Menschen unsichtbare Infrarotlicht entfällt das für Maschinenbediener und Produktionsmitarbeitern oft störende „Flackern“ der internen Beleuchtung von herkömmlichen Vision Sensoren.

Zusätzlich erhöht der integrierte, unverlierbare Infrarotfilter die Sicherheit der Applikation bei Problemen mit Fremdlicht.

Zusätzliche Vorteile

  • Unsichtbare, nicht störende Beleuchtung
  • Ausblendung der gängigsten Störlichtquellen
  • Filter und Licht fest integriert - Unverlierbar!
  • 10% größere Lichtintensität als Rotlicht

Lesbare Strichkodes

Interleaved 2-of-5, Code 39, Code 128, Pharmacode, Codabar, EAN 8, EAN 13, UPC-E, PDF 417

Lesbare 2 D Codes

Datamatrix ECC 200: Hoher, niedriger Kontrast, Direkt markierte Codes

Bessere Übersicht – mit dem BVS-E Monitor

Der als Zubehör verfügbare BVS-E Monitor visualisiert die aktuellen Sensorbilder und gelesenen Codes und zeigt die Prozessstatistik in einer einfachen Übersichtsgrafik an. Ungewollte Qualitätsabweichungen werden so auf Anhieb erkannt.

Zudem erlaubt der Monitor eine Anpassung von Lesemerkmalen ohne PC, sodass lange Einstellarbeiten überflüssig sind. Umschalten zwischen zwei Prüfungen ist ein Kinderspiel. Denn die mehrsprachige Benutzeroberfläche des Monitors erschließt sich intuitiv und lässt durch Tasten leicht bedienen.

Einsatzgebiete

  • visuelle Überwachung von Lese- und Prüfergebnissen
  • Einfaches Anpassen der Prüfung  z.B. an geänderte Codeinhalte
  • statistische Prozessanalyse

Alle Vorteile auf einen Blick

  • einfache und selbsterklärende Bedienung
  • an allen Sensoren nachrüstbar
  • Prozessstatistik und Sensorergebnisse übersichtlich darstellen
  • Zugriff für Einrichter, Bediener und Administratoren mit Passwörtern steuerbar
  • Speicher für 20 Inspektionen
  • Anpassen von Inspektionen im laufenden Prozess
  • Umschalten von Inspektionen ohne Steuerung
  • Anschluss an den Sensor über direkte Verbindung oder Netzwerk (TCP/IP)