Zylindersensoren mit Analogausgang

Präzision in kompakter Bauform

Der magneto-induktive Wegsensor Micro-BIL erfasst absolut die Positionen an pneumatischen Miniatur-Greifern oder Kompaktzylindern mit integriertem Permanentmagneten. Dabei lässt sich das Sensorelement sehr einfach in die T-Nut montieren. Das analoge Ausgangssignal ermöglicht es, Endlagen und Zwischenpositionen der Greiferbacken bzw. der Kolbenposition individuell und flexibel zu erkennen.

Ihre Vorteile

  • verschleißfrei, da berührungslose Erfassung der Messposition
  • erschütterungs- und vibrationsunempfindlich
  • absolutes Ausgangssignal: Spannung oder Strom (Überwachung auf Kabelbruch)
  • Messbereich, Magnetfeldstärke einstellbar
  • einfachste Montage in T-Nut

Hilfe?

Service und Support
Wünschen Sie eine technische Beratung? Kontaktieren Sie uns bitte hier

Kontaktformular
Bitte klicken Sie hier