Integration in lineare und rotative Antriebe
lineare und rotative Antriebe

Hochpräzise Systeme für individuelle Anforderungen

Integrierte Sensorsystemlösungen sind unabdingbar für einen kompakten Antrieb. Magnetkodierte Wegmesssysteme BML in konkurrenzlos kleinen Bauformen eignen sich zur direkten Integration in lineare wie rotative Antriebe. Ihre hohe Auflösung (17 bit) ermöglicht eine genaue Positionierung. Sie sind unempfindlich gegen Schmutz und Ablagerungen und sorgen für eine große Betriebssicherheit.

Das homogene Magnetfeld garantiert die Funktionssicherheit, eine niedrige Hysterese und minimale Linearitätsabweichungen. Berührungslos gleitet der Sensor in einem Abstand von bis zu 5 mm über den Maßkörper und stellt Ihnen das Positionssignal absolut oder inkrementell zur Verfügung. Eine große Bandbreite an Maßkörpern bietet Ihnen viel Flexibilität, um Ihre Applikationen zu lösen. Außerdem können Sie aus verschiedenen Schnittstellen (SSI, BISS-C, SIN/COS, ABZ) wählen.

Applikationsbeispiele

Hochgenaue Stellungsrückmeldung für Dreh- und Schwenkantriebe
Absolutes Motor-Feedback in Echtzeit
Maßgeschneiderte Feedback-Lösungen für lineare und rotative Antriebe