Robuster optoelektronischer Sensor in Edelstahl 1.4404

Robuster optoelektronischer Sensor in Edelstahl 1.4404

Robuster optoelektronischer Sensor in Edelstahl 1.4404

Leistungsträger mit robustem Outfit

Optoelektronische Sensoren BOS 18E bestehen aus korrosionsfestem Edelstahl. Dadurch sind sie besonders robust und beständig gegen viele Reinigungsmittel und andere Chemikalien. Die spezielle Konstruktion der Gehäusefront und deren Optik verleiht ihnen optimale Festigkeit und Dichtheit.

Die optische Fläche erhalten Sie als Glas- oder als Kunststoffscheibe. So können Sie die Baureihe nahezu überall einsetzen – auch unter widrigen Umgebungsbedingungen.

Daher gehören vor allem die Lebensmittel- und Pharmaindustrie, aber auch Off-Shore-Anlagen und ähnlich extreme Anwendungen zu den bevorzugten Einsatzgebieten.

Die Besonderheiten

  • Gehäuse aus Edelstahl 1.4404
  • hervorragende Dichtigkeit mit den Schutzarten IP69K und IP68
  • mit Gewinde oder als Glatthülse verfügbar
  • hygienegerecht: optimiertes Wash-Down-Design
  • in allen optischen Funktionsprinzipien verfügbar
  • auch mit IO-Link-Schnittstelle