Produkte
Produkte
Kontakt & Support
Warenkorb

Anmelden

Bitte melden Sie sich für eine individuelle Preisberechnung an.

Passwort vergessen?

REGISTRIEREN SIE SICH ALS UNTERNEHMEN

Wir prüfen, ob Sie bereits eine Kundennummer bei uns haben, um Ihr neues Online-Konto damit zu verknüpfen.

Registrieren

Produkte

Websites

Dokumente

Endlage des Zylinderhubs erkennen

Endlage des Zylinderhubs erkennen

Etablierter Standard bei der Endlagenüberwachung von Hydraulikzylindern sind hochdruckfeste induktive Sensoren. Diese erkennen berührungslos und verschleißfrei die Endlagen des Hubs im Hydraulikzylinder. Richten Sie mit dem Sensor noch eine Endlagendämpfung ein, lässt sich die Zuverlässigkeit der Achse signifikant erhöhen. Um auch bei wenig Platz große Kräfte bewältigen zu können, erhalten Sie von uns hochdruckfeste M5- und M8-Sensoren für den begrenzten Einbauraum.

Die Besonderheiten

  • zuverlässiger Standard bis 500 bar
  • für jede Zylinder- und Ventilgröße – Bauformen von M5 bis M16

Downloads

  • Branchenbroschüre Fluidtechnik