Endlagen von Pneumatikzylindern abfragen

Endlagen von Pneumatikzylindern abfragen

Die Lösung

Bei Hitze, Staub und aggressiven Medien – in den rauen Bedingungen der Gießerei prüfen unsere Magnetfeld- Sensoren, ob der Roboter das Werkstück richtig greift. Dazu erfassen diese die Kolbenposition am Pneumatik- zylinder.

Um die vielen Sensorsignale des Greifers an die Steuerung weiterzugeben, sind unsere kleinen, leichten IO-Link-Sensorhubs besonders wirtschaftlich. Denn diesen genügen ungeschirmte 3-adrige Standard- oder temperaturfeste PTFE-Leitungen.

Die Besonderheiten

  • vielfältiger Einsatz durch äußerst kompakte Bauformen
  • sehr präzises, zuverlässiges Schaltverhalten
  • kostengünstig – mit IO-Link: verbinden statt verkabeln
  • höchste Maschinenverfügbarkeit durch schnellen Sensortausch und zügige Inbetriebnahme
Endlagen von Pneumatikzylindern abfragen
Passende Produkte finden Downloads

Industrie Team

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.