Paintshop - Hauchdünne Perfektion in Farbe und Glanz
Paintshop - Hauchdünne Perfektion in Farbe und Glanz

Im Paintshop gelten Perfektion und Präzision – mehr noch als bei anderen Stationen. Denn für den äußeren Eindruck des Fahrzeugs ist die Lackierung entscheidend. Gleichzeitig dient sie dem Schutz und der Werterhaltung des Wagens.

Umso wichtiger ist es, dass Sie die unterschiedlichen Arbeitsschritte reibungslos und in hoher Güte gewährleisten. Mit unseren Lösungen bewerkstelligen Sie diese Aufgaben ausgezeichnet. Denn unsere Sensoren sind gegen Temperaturen und Chemikalien hochresistent, sodass Ihre Roboter die fünf Funktionsschichten mithilfe der Hochgeschwindigkeits-Rotationsglocken makellos auftragen können – unmittelbar nachdem die Rohkarosserie in Tauchbädern gereinigt und entfettet wurde.

Applikationsbeispiele

  • Lackier-Skids zuverlässig steuern und identifizieren

    Lackier-Skids zuverlässig steuern und identifizieren

    Die Lösung

    Statten Sie die Lackierstraße mit zuverlässiger Balluff RFID aus und machen Sie die Arbeitsschritte rückverfolgbar. Alle Informationen werden automatisch ausgelesen und zurückgespeichert. Und die Skids automatisch durch die Fertigung geführt. Dazu verfügen Sie über hochtemperaturfeste Datenträger bis +220 °C und in Schutzart IP68/69K. Wenn Sie diese mit Antennen der Schreib-/Lesereichweite von 300 bis 400 mm kombinieren, bieten diese eine perfekte Lösung für den Paintshop.

    Die Besonderheiten

    • temperaturbeständige Datenträger bis +220 °C
    • große Reichweiten von 300 bis 400 mm
    • internationaler Einsatz: Antennen mit weltweit standardisierter HF-Frequenz 13,56 MHz
    • Lösungen für Ex-Bereich, Zone 2 verfügbar
    Lackier-Skids zuverlässig steuern und identifizieren
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Türspaltkontrolle vor kathodischem Tauchbad

    Türspaltkontrolle vor kathodischem Tauchbad

    Die Lösung

    Nutzen Sie optoelektronische Distanzsensoren und stellen Sie sicher, dass die Karosserie ihren ersten Korrosionsschutz ordnungsgemäß erhält. Denn bevor die Karosserie ins Tauchbad kommt, prüfen die Sensoren, ob die Türen, Heckklappe und Motorhaube leicht geöffnet sind. Dabei erfassen diese die Spaltengröße ganz exakt. Auf diese Weise reduzieren Sie den Ausschuss und erhöhen die Qualität der Fahrzeuge.

    Die Besonderheiten

    • hohe Reichweite
    • Oberflächenstruktur oder -farbe haben keinen Einfluss manipulationssicher durch Tastensperre
    • Montage hinter Plexiglas möglich
    Türspaltkontrolle vor kathodischem Tauchbad
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Füllstände für die Tauchlackierung erfassen

    Füllstände für die Tauchlackierung erfassen

    Die Lösung

    Balluff bietet Ihnen kapazitive Tauchsonden, die für die kathodische Tauchlackierung Füllstande selbst von hochleitfähigen Medien absolut zuverlässig erkennen. Auch blenden diese Schaum, Flüssigkeitsfilme und Verschmutzungen jeglicher Art zuverlässig aus und liefern so ein unverfälschtes Ergebnis.

    Weiterer Vorzug ist der flexible Sensoreinsatz. Denn unsere kapazitiven Sensoren lassen sich sowohl in Kunststoff- als auch in Metalltanks einbauen.

    Die Besonderheiten

    • chemisch resistentes Gehäuse aus Edelstahl1.4404 und PEEK
    • sehr gute Schaum- und Anhaftungskompensation
    • bis 105 °C Medientemperatur
    • Condition Monitoring mit IO-Link-Variante möglich
    Füllstände für die Tauchlackierung erfassen
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Dichtmasse an schwierigen Nahtstellen überprüfen

    Dichtmasse an schwierigen Nahtstellen überprüfen

    Die Lösung

    Prüfen Sie an schwierigen Nahtstellen mit dem Vision-Sensor BVS-E Universal, ob sich der Sealer über die gesamte Länge der Nahtstelle erstreckt. Und nutzen Sie seine außerordentliche Flexibilität bei weiteren anspruchsvollen Qualitäts- Checks: bei der Kontur-, der Graustufen- oder der Breitenkontrolle.

    Durch eine LED-Ringlichtbeleuchtung profitieren Sie zusätzlich von einer schattenfreien Beleuchtung mit sehr großer Helligkeit. Das macht Ihre Prüfung noch zuverlässiger.

    Die Besonderheiten

    • zuverlässige und hocheffiziente Qualitätskontrolle – ohne manuelle Inspektion
    • minimiert Ausfallzeiten und Ausschuss
    • leicht konfigurierbar über PC-Software mit einfacher Programmiersprache
    • Prüfergebnisse einfach visualisieren über optionalen Prozessmonitor
    Dichtmasse an schwierigen Nahtstellen überprüfen
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Position der Skids auf Förderanlagen erkennen

    Position der Skids auf Förderanlagen erkennen

    Die Lösung

    Gewährleisten Sie die zuverlässige und präzise Beförderung der Karosserie mit unseren induktiven Sensoren. Diese erfassen zuverlässig und genau die Position der modularen Skid-Fördersysteme während des gesamten Lackierprozesses. Und punkten durch ihren großen Schaltabstand.

    Die Sensoren mit kompakten Bauformen lassen sich zudem einfach und flexibel montieren – ob an Rollenbahnen, Vertikalumsetzern, Ketten- und Gurtförderern oder Schwenk-, Dreh- und Exzenterhubtischen.

    Die Besonderheiten

    • flexible Montage durch drehbaren Anschluss und umsetzbare aktive Fläche
    • hohe Lebensdauer, da großer Schaltabstand bei kompakter Bauform Kollisionen vermeidet
    • Betriebs- und Schaltzustand aus großer Entfernung erkennbar
    Position der Skids auf Förderanlagen erkennen
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.