Packaging in der Getränkeindustrie
Packaging in der Getränkeindustrie

Für hohe Taktraten und einen schnellen, effizienten Abfüllprozess

Bei Abfüllanlagen herrschen hohe technische Anforderungen und schwierige Umgebungsbedingungen. Sensoren von Balluff sind hierfür bestens geeignet. Sie sorgen dafür, dass Getränke aseptisch und steril abgefüllt, Flaschen korrekt verschlossen und richtig etikettiert werden. Balluff Komponenten ermöglichen hohe Taktraten sowie schnelle und effiziente Abfüllprozesse.

Applikationsbeispiele

  • Füllstandsüberwachung bei der Flaschenabfüllung

    Füllstandsüberwachung bei der Flaschenabfüllung

    Die Lösung

    In der Getränkeindustrie werden Streckblasmaschinen zur Flaschenproduktion eingesetzt. Die Flaschen können unmittelbar gefüllt und Transportwege gespart werden. Die hochpräzise Füllstandssonde SF von Balluff überwacht die Füllstände im Abfüllprozess. Zusätzlich ist es möglich, die dort herrschende Temperatur zu kontrollieren.

    Die Besonderheiten

    • Ecolab-zertifiziert, 3A-Zulassung, FDA- und EHEDG-konform
    • hygienische Anbindung an Produktionsumgebung
    • dynamisch und präzise
    • platzsparend durch die Kombination von Messgrößen (2 in 1)
    Füllstandsüberwachung bei der Flaschenabfüllung
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Verschlussüberwachung

    Verschlussüberwachung

    Die Lösung

    Bei der Kontrolle von Verschlüssen in der Getränkeindustrie müssen viele Merkmale gleichzeitig geprüft werden. Der Vision-Sensor BVS erfüllt diese Anforderungen und sorgt so für eine sichere Überwachung.

    Die Besonderheiten

    • kurze Rüstzeiten dank schneller Installation und Konfiguration
    • komfortables Set-up
    Verschlussüberwachung
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Füllstandserfassung in Lagertanks

    Füllstandserfassung in Lagertanks

    Die Lösung

    Nach dem Gärprozess reift das Jungbier noch eine gewisse Zeit in Lagertanks, bevor es abgefüllt werden kann. Balluff Drucksensoren BSP erfassen zuverlässig den Füllstand im Tank.

    Die Besonderheiten

    • Edelstahlgehäuse, in IP69K, FDA-konform
    • Überwachung des hydrostatischen Drucks auch mit Positionierung in geringer Entfernung zum Tank möglich
    • mit IO-Link verfügbar
    • hygienegerechter Prozessanschluss erhältlich
    Füllstandserfassung in Lagertanks
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Flüssigkeitserkennung auf transparenten Flaschen

    Flüssigkeitserkennung auf transparenten Flaschen

    Die Lösung

    Gabellichtschranken BGL von Balluff erkennen mithilfe von Infrarotlicht alle Flüssigkeiten mit einem Wasseranteil von über 15 %. Durch transparente Behälterwände hindurch erfassen sie zuverlässig Füllstände. Unsere Gabellichtschranken sind als Edelstahlvariante mit EcolabZertifikat und in IP69K für den Hygienebereich verfügbar.

    Die Besonderheiten

    • schnelle, zuverlässige Kontrolle
    • hohe Ausbringungsquote
    • auch für Flüssigkeiten in feinen, transparenten Schläuchen mit kleinem Durchmesser geeignet (≤ 6 mm)
    • große Prozesssicherheit
    • kompaktes Gehäuse
    • kein Justieren erforderlich, da Sender und Empfänger bereits ausgerichtet
    Flüssigkeitserkennung auf transparenten Flaschen
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Etikettenerkennung auf Getränkeflaschen

    Etikettenerkennung auf Getränkeflaschen

    Die Lösung

    Flaschen werden nach der Abfüllung etikettiert. Nur korrekt etikettierte Flaschen dürfen weiterverpackt werden. Dazu muss die Etikettenaufbringung kontrolliert werden. Unser optischer Sensor BOH mit separatem Verstärker liefert zuverlässig Informationen über eine fehlerhaft oder nicht-durchgeführte Aufbringung des Etiketts.

    Die Besonderheiten

    • gute Bedien- und Ablesbarkeit an der Auswerteelektronik
    • kompakte Bauform
    • schnelles Wechseln zwischen unterschiedlichen Einstellungen und Betriebsbedingungen
    • leichte nachträgliche Integration
    Etikettenerkennung auf Getränkeflaschen
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.