Produktcodierung mit RFID
Produktcodierung mit RFID

Teile mit Industrial RFID sicher rückverfolgen

Industrial RFID-Systeme von Balluff bieten neben der Werkzeugcodierung auch wesentliche Vorteile bei der lückenlosen Dokumentation und Automation des kompletten Herstellungsprozesses.

Kontaktformular

Teile können ganz einfach rückverfolgt werden. Im Bearbeitungs- oder auch im Montageprozess. Denn jeder Arbeitsschritt der Bearbeitung oder Montage wird auf dem Datenträger gespeichert. Nur so kann durch Rückverfolgbarkeit größte Prozesssicherheit und höchste Qualität gewährleistet werden.

Auch Arbeitsschritte, die dem Fertigungsprozess unmittelbar vorausgehen oder direkt nachfolgen, können so genau erfasst und für eine optimierte Ressourcenverwaltung genutzt werden. Mit Industrial RFID von Balluff schaffen Sie Transparenz und senken Ihre Kosten.

Diese Produkte helfen Ihnen bei der lückenlosen Dokumentation

  • 90° Datenträger

    Datenträger für große Montagesysteme mit vielen Weichen

    Die Daten dieses Datenträgers sind auf zwei um 90° versetzten Seiten verfügbar. Werkstückträger müssen dadurch für ein Einlesen und Beschreiben nicht mehr gedreht werden. Sie sind besonders gut geeignet für große Montagesysteme mit vielen Weichen.

    Mit unseren 90° Datenträgern schaffen Sie sich so neue Möglichkeiten und gewinnen Zeit.

    Die Besonderheiten

    • Daten auf zwei um 90° versetzten Seiten
    • für große Montagesysteme mit vielen Weichen
    • Zeit sparen
    Datenträger für große Montagesysteme

  • Datenschraube

    Datenschrauben für die Teilerückverfolgung in rauen Umgebungen

    Durch ihre Robustheit sichern Datenschrauben von Balluff die Teilerückverfolgung in Fertigungsprozessen, in denen Schmiermittel oder Späne die Bearbeitung erschweren. Auch in Waschanlagen und Vakuumtrocknern sind sie einsetzbar.

    Die Besonderheiten

    • für raue Umgebungen hervorragend geeignet
    • gesicherte Teilerückverfolgung in Fertigungsprozessen mit erschwerten Bedingungen

    Datenschrauben für die Teilerückverfolgung in rauen Umgebungen

  • In jeder Umgebung – auch auf Metall

    Leistungsstark auch auf Metall

    Der industriegerechte Schreib-/Lesekopf BIS M von Balluff steht für 100%-ige Qualität und konsequente Fehlervermeidung auch auf Metall. Er ist konsequent leistungsstark, in jeder Umgebung und unabhängig vom Trägermaterial. Die kleine Bauform bewältigt spielend große Datenmengen. Und das mit hoher Reichweite.

    Die Besonderheiten

    • Qualität und konsequente Fehlervermeidung auch auf Metall
    • leistungsstark und zuverlässig in jeder Umgebung, unabhängig vom Trägermaterial
    • kleine Bauform
    • hohe Reichweite
    • unbegrenzte, schnelle Kommunikation durch unbegrenzte Schreib-/Lesezyklen
    • optimale Produktionssicherheit
    Der industriegerechte Schreib-/Lesekopf BIS M in jeder Umgebung – auch auf Metall

  • Palettenidentifikation

    Absolut zuverlässige Palettenidentifikation in jeder Umgebung

    Die große Variantenvielfalt des Industrial RFID-Systems von Balluff macht die Palettenidentifikation in jeder Umgebung absolut zuverlässig.

    Die Systeme tragen erheblich zur Verbesserung der Automatisierung, zum Vermeiden von Ablaufstörungen und zu einer prozessorientierten Qualitätssicherung bei.

    Die Besonderheiten

    • zuverlässige Palettenidentifikation in jeder Umgebung
    • verbesserte Automatisierung
    • prozessorientierte Qualitätssicherung
    • Vermeidung von Ablaufstörungen
    Zuverlässige Palettenidentifikation in jeder Umgebung

Verwandte Themen

Mold-ID Höchste Effizienz in der Kunststoffindustrie

Error-Proofing Fehler im Fertigungsprozess vermeiden

Downloads

Easy-RFID

Traceability für die Produktion

Powertrain Assembly

Werkzeugidentifikation und Werkstückverfolgung

Gesamtkatalog