Hannover Messe

Hannover Messe

Hannover Messe

1. bis 5. April 2019

Hannover Messe

Wir begleiten Sie Schritt für Schritt in die digitale Welt. Denn mit unseren ganzheitlichen Automatisierungslösungen gelingt es, alle Daten vom Sensor bis zur Steuerungsebene durchgängig und umfassend zu vernetzen und für das intelligente Zusammenspiel aller beteiligten Bereiche einzusetzen. Dies ebnet den Weg für das Industrial Internet of Things.

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf der weltweit größten Industriemesse Ihre Fragen zu stellen. Besuchen Sie uns in Hannover: in Halle 9 an Stand F53. Wir freuen uns, Sie zu treffen.

Freuen Sie sich auf innovative Automatisierungslösungen, die die Produktivität Ihrer Fertigung erhöhen. Erleben Sie an unterschiedlichen Stationen zum Greifen nah, dass sich die Produktivität weiter steigern lässt: von der Logistik über die Produktion mit Robotereinsatz und Montage bis hin zum Versand.

Unsere Highlights

  • Magnetfeld-Positionsmesssysteme mit IO-Link intelligentes Linearfeedback für mehr Prozesssicherheit und Automatisierungsflexibilität
    Gewährleisten die kontinuierliche und verschleißfreie Überwachung von Arbeitsvorgängen. IO-Link steht für prompte Formatwechsel sowie für Condition Monitoring und Predictive Maintenance.
  • Innovative Technologie für Montage und Konfektionierung – durch IO-Link IIoT-fähig
    IO-Link-Signalsäulen SmartLight Indicator, die die einzelnen Fertigungsschritte durchgängig visualisieren und überwachen. Ihr Zusatznutzen: Sie können sich z. B. auch Einstellrichtung, Taktzeiten der Arbeitsvorgänge, Wartezeiten im Arbeitsablauf oder die noch verbleibenden Fertigungsschritte anzeigen lassen.
  • Vielfältiges Spektrum intelligenter Sensorik, die weit mehr Daten liefert als Messwerte und Schaltsignale – so nutzen Sie das Potenzial von Servicedaten
    Neben den Prozessdaten erhalten Sie beispielsweise Informationen zu Gerätestatus, Betriebstemperatur oder aktuellen Umgebungsbedingungen.
  • Ganzheitliche RFID-Lösungen für umfassende Transparenz
    Durch die Rückverfolgbarkeit der Prozesskette in jedem einzelnen Schritt mit der Produktionshistorie aller Fertigungsteile inklusive aller Materialien und Betriebsmittel – mit Zeit, Ort und Ablauf. Dazu verfügen wir über die ganze Bandbreite an LF-, HF- und UHF-Technologie.
  • Smart Vision Solutions für alle Industrieaufgaben – zur industriellen Bildverarbeitung nach Ihren individuellen Vorgaben
    Mit einfacher Benutzeroberfläche leicht und intuitiv zu bedienen. Ganz ohne Vorkenntnisse. Unsere Kameras bieten Ihnen unterschiedliche Schnittstellen, um sie in jedes Industrienetzwerk einzubinden.

 

Vertiefen Sie Ihr Wissen in unserem Fachvortrag

AutomationML als generische Beschreibungssprache für den Digitalen Zwilling
Markus Rentschler, Balluff GmbH
Donnerstag, 4. April 2019, 15:30 bis 16:00 Uhr
Forum Industrie 4.0 in Halle 8

Hallenplan