Schutzkappen für bündig montierte Sensoren

Schutzkappen für bündig montierte Sensoren

Schutzkappen für bündig montierte Sensoren

Schutz der aktiven Fläche des Sensors vor Aufschlagschäden

Wenn Sensoroberflächen beschädigt werden, kann dies zu fehlerhaften Ergebnissen oder zum Sensorausfall führen. Für bündig montierte Sensoren bietet Balluff daher eine Schutzkappe, die diese vor Aufschlagschäden schützt. Dies verlängert den Sensoreinsatz gerade auch in schwierigen Umgebungen wie dem rauen Schweißumfeld.

So verfügt die Schutzkappe über eine Sun-73-Beschichtung, die Schweißspritzer abhält. Und durch ihre verbesserte thermische Barriere ist sie besonders widerstandsfähig. Mit unserer Schutzkappe können Sie den Sensor daher in MIG-Schweißumgebungen einsetzen, bei denen große Hitze und Schweißspritzer auftreten.

Die Balluff Schutzkappe ist einfach zu installieren: Sie schrauben diese lediglich am Ende des Sensorgehäuses an und richten sie mit der aktiven Fläche aus. Durch das gebogene Ende können Sie die Sensorkappe einfach positionieren und durch die Stellschraube sicher fixieren.

Die Besonderheiten

  • schweißspritzerbeständige Sun-73-Beschichtung
  • widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen
  • sichere Positionierung durch Stellschraube mit Arretierung
  • einfache Reinigung