BNS057T - BNS 813-B03-D08-46-60-01

Zurück
Abbildung ähnlich
  • {{'Datenblatt'|local}}

Zum Einsatz kommt die Zwangstrennung hauptsächlich in den kleineren Baureihen, in denen Sicherheitsschaltelemente bauartbedingt nicht realisierbar sind. Der Schaltvorgang wird von einem starren Stößel ausgelöst, der ein mechanisches Schaltelement mit Zwangstrennung (Öffner) betätigt. Die Anzahl der Zwansgetrennten Schaltstellen ist beliebig und mit Standard Schaltelementen kombinierbar.

  • Schlüsselmerkmale
    Gehäusematerial
    Aluminium, eloxiert
    Anzahl der Schaltstellen
    3x Dach
    Ausführung
    mit Zwangstrennung
    Wirkprinzip
    1-3. Schaltstelle: mechanisch
    Dauerstrom
    1-3. Schaltstelle: 5 A
    Bemessungsbetriebsspannung Ue
    1-3. Schaltstelle: 250 V AC
    Einbau
    senkrecht
    Anfahrrichtung
    längs, parallel zur Anschraubfläche
    Anfahrgeschwindigkeit
    1-3. Schaltstelle: 20 m/min
    Anschlussart
    1-3. Schaltstelle: Lötanschluss
    Umgebungstemperatur
    -5...85 °C
    Schutzart
    IP67
    Zulassung/Konformität
    CE, WEEE
  • Downloads
    Datenblatt
    PDF Download
    Entsorgung
    PDF Download
    Konformitätserklärung
    Alle Sprachen - 0.18 MB
    Produktansicht
    0.03 MB