Das Portable Monitoring System (BPM)

Balluff Portable Monitoring System
Balluff Portable Monitoring System

Der einfachste Weg zur digitalen Zustandsüberwachung von Maschinen und Aggregaten

Ungeplanter Produktionsstillstand verursacht hohe Kosten und zieht meist viel Aufwand nach sich. Zusätzlich sind die zu überwachenden Geräte, wie zum Beispiel Pumpen, Aggregate oder Motoren meist über die gesamte Produktion verstreut. Das lässt regelmäßige manuelle Messungen, von beispielsweise Vibration oder Temperatur an den Geräten kaum zu. Die Dokumentation der Ergebnisse ist zeitaufwendig und fehleranfällig. Umso wichtiger ist es, möglichen zukünftigen Ausfällen effizient vorzubeugen.

Mit dem Portable Monitoring System bietet Balluff ein cloudbasiertes Gesamtpaket für die Zustandsüberwachung Ihrer Anlagen und Maschinen - bestehend aus Condition Monitoring Sensor, mobilem Gateway und einer intuitiven Visualisierungssoftware. Das System ist bereits ab Werk vorkonfiguriert und garantiert so eine schnelle und einfache Inbetriebnahme. Auch ohne Vorkenntnisse im Bereich Cloud, IT oder Softwareentwicklung.

Das Condition Monitoring Gesamtpaket

Das Portable Monitoring System besteht aus drei Komponenten:

  • Der Balluff Condition Monitoring Sensor: Mit Hilfe dieses Sensors erfassen Sie Vibration (3-Achs), Temperatur, Umgebungsfeuchte und Luftdruck mit nur einem Gerät.
  • Das mobile Gateway: Die kompakte und leistungsstarke Datenbox sammelt Sensordaten, konvertiert sie in ein software-taugliches Format und übermittelt sie via Mobilfunk (NB-IoT, LTE, 2G) an die Cloud. Eine weitere Besonderheit: Die Datenbox kann autark mit den integrierten Akkus betrieben werden. Sind diese leer oder besteht permanent Zugang zur Stromversorgung, wird über 24V geladen oder gespeist.
  • Die Visualisierungssoftware: Liegen die Condition Monitoring Daten einmal in der Cloud, kann über einen Webbrowser einfach und sicher auf die Daten zugegriffen werden.

Für viele Anwendungen die richtige Lösung

Das Portable Monitoring System wurde für viele verschiedene Anwendungen entwickelt. So können Sie beispielsweise die Vibrationen einer Pumpe oder die Temperatur einer Extrudiermaschine dezentral an der Außenkabine überwachen.

Portable Monitoring System
Portable Monitoring System

Durch die Flexibilität bei der Anwendung, die einfache Installation und Inbetriebnahme und die transparente und günstige Preisgestaltung ist das Portable Monitoring System genau die richtige Lösung, um mit dem Thema Condition Monitoring zu starten.

Weitere Informationen zu möglichen Anwendungen, Software Optionen und Lizensierung erhalten sie unter:
https://portable-monitoring.de

Wichtigste Eigenschaften und Vorteile auf einen Blick

  • alles aus einer Hand: Sensor, Datenübertragung und Visualisierung
  • portable Datenerfassung durch Gateway mit integrierten Akkus und Datenübertragung per Mobilfunk
  • bestens geeignet für die Zustandsüberwachung dezentraler Geräte
  • Plug and Play: Auspacken, anschließen, einloggen - ganz ohne IT- oder Softwarevorkenntnisse
  • transparente und günstige Preisgestaltung für den einfachen Einstieg in die Digitalisierung
Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.
Portable Monitoring System
Portable Monitoring System