Industrie 4.0
Sensorik und Identifikationssysteme zur Realisierung von Industrie 4.0

Geballte Kompetenz für die industrielle Automation

Industrie 4.0 fordert die Verfügbarkeit aller relevanten Daten in Echtzeit
und die Fähigkeit, aus ihnen immer den optimalen Wertschöpfungsfluss abzuleiten.

Wir stellen die Verfügbarkeit dieser Daten sicher. Balluff Sensorik und Identifikationssysteme erfassen, transportieren und interpretieren Daten und sorgen für ihre Übertragung in übergeordnete Systeme.

Industrie 4.0 fordert intelligente Fertigungssysteme. Dafür erhalten Sie bei uns die notwendigen Technologien. In unterschiedlichsten Branchen unterstützen wir Sie bei der Konzeption, Entwicklung und Realisation individueller Lösungen. Als zuverlässiger Partner für die industrielle Automation steigern wir mit Ihnen die Effizienz und Wirtschaftlichkeit Ihrer Prozesse und damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von Industrie 4.0

Parameterization
Traceability mit Poka Yoke
Format Changes mithilfe von Wegaufnehmern
Recipe Changes mit RFID
Condition-Monitoring mit leistungsstarken Netzgeräten
Predictive Maintenance mit Mold-ID
Quality Assurance mit RFID
Hochpräzision für die Positions- und Drehzahlüberwachung
Exakte Drehung des Werkstückhalters gewährleisten
Werkzeughalter sicher verriegeln und lösen
Spannwegüberwachung des Werkzeugs
Energie für Sensorik und Ventilinsel berührungslos übertragen
Werkstückhalter auf Bearbeitungsachsen positionieren
Achsen des Werkzeugwechslers exakt positionieren
Kühl- und Schmiermittelversorgung sicherstellen
Spannungsversorgung der Sensorik und Ventilinsel
Betriebszustände anzeigen und überwachen
Kostengünstig verbinden und bis zum Sensor durchgängig kommunizieren
Mit einer effizienten und leistungsstarken Netzwerktechnik
Vollautomatisches Werkzeugmanagement
Werkstücke automatisch zuordnen und rückverfolgen