IO-Link – die USB-Schnittstelle der Automatisierung

Mit steigendem Automatisierungsgrad wuchs der Bedarf an intelligenten Feldgeräten. Eine unübersichtliche Vielzahl an Schnittstellen mit unterschiedlichen mechanischen und elektrischen Ausprägungen entstand. Und der Druck zur Standardisierung wurde immer größer. Mit IO-Link entwickelt ein Zusammenschluss mehrerer Firmen die tragfähige Lösung. Wie der USB in der PC-Welt, führt IO-Link in der Automatisierung zu einer erheblichen Vereinfachung der Installation bei gleichzeitig erweiterter Diagnose- und Parametrierfähigkeit.

Vor IO-Link konnte die Steuerung nur bis zu den Feldbus-Geräten kommunizieren. Eine Kommunikation bis zu den Sensoren/Aktoren war nicht möglich. Erst IO-Link macht Sensoren und Aktoren kommunikationsfähig. Jetzt können Geräte zentral parametriert, Diagnoseinformation vom Gerät zur Steuerung übertragen und Prozessdaten digital mit hoher Signalqualität ausgetauscht werden.

IO-Link ermöglicht eine standardisierte und erheblich vereinfachte Installation. Unabhängig von der Komplexität der Geräte können diese mit Plug-and-Play immer mit demselben einfachen 3-adrigen Standard-Kabel angeschlossen werden. Die 2006 gegründete IO-Link-Community führender Automatisierungshersteller wirbt für IO-Link mit "USE":

  • universal – IO-Link ist internationaler Standard (IEC 61131-9)
  • smart – IO-Link ermöglicht die Diagnose und Parametrierung von Geräten
  • easy – IO-Link führt zur erheblichen Vereinfachung und Kostenreduktion

IO-Link Systemkomponenten

Der IO-Link-Master ist das Herzstück der IO-Link-Installation. Er kommuniziert über den jeweiligen Feldbus mit der Steuerung und nach unten über IO-Link mit der Sensor-/Aktorebene (Gateway).

Die IO-Link-fähigen intelligenten Sensoren und Aktoren werden direkt über IO-Link an den IO-Link-Master angeschlossen. Dies ermöglicht einfachste Installation, beste Signalqualität, Parametrierung und Diagnose.

Der Sensor-/Aktorhub tauscht mit den binären und/oder analogen Sensoren und Aktoren Signale aus und kommuniziert über IO-Link mit dem IO-Link-Master.

Passende Produkte:

8-Port-IO-Link-Master für Profinet
8-Port-IO-Link-Master für Profinet zum Anschließen von bis zu 8 IO-Link-Geräten
IO-Link-fähige intelligente Sensoren
Auswahl IO-Link-fähiger intelligenter Sensoren (hier: optoelektronischer Distanzsensor, Drucksensor, Farbsensor)
IO-Link-fähige intelligente Aktoren
Auswahl IO-Link-fähiger intelligenter Aktoren (hier: Signalleuchte und Ventilinselstecker)
Sensor-/Aktorhub von Balluff
Sensor-/Aktorhub zum Anschließen binärer und/oder analoger Sensoren und Aktoren

Themen-Übersicht

Wie IO-Link das binäre Erkennen von Objekten revolutioniert
Welche Vorteile IO-Link beim automatisierten Messen bietet
Wie mit IO-Link schlanke Identifizierungslösungen gelingen
Wie IO-Link intelligentes Verbinden und Vernetzen in einer Maschine ermöglicht