Spindeln, Spannfutter, Dreh- und Schwenktische
Spindeln, Spannfutter, Dreh- und Schwenktische

Wissen, was Maschinenbauer weiterbringt

Unter den Werkzeugmaschinenherstellern hat derjenige die Nase vorn, dessen Angebote den Anforderungen seiner Kunden am nächsten kommen. Sowohl in Größenskalierung als auch in Funktionalität.

Um diesen Marktchancen wirtschaftlich zu begegnen, werden individuelle Lösungen zunehmend aus Modulen und Baugruppen realisiert.

Solche mechatronischen Komponenten, die aus Aktoren und integrierten Sensoren bestehen, müssen ihre Aufgaben auch bei limitierten Platzverhältnissen optimal erfüllen. Sie sind intelligent genug, sich unterschiedlichsten Einbausituationen und Maschinendimensionierungen anzupassen. So sichern sie Ihnen wertvolle Pluspunkte im Wettbewerb.

Applikationsbeispiele

  • Spannwege bei Werkzeugen mit binären Sensoren überwachen

    Drei induktive Sensoren für die berührungslose Spannwegüberwachung

    Die Lösung

    Werkzeuge werden typischerweise über kegelförmige Geometrien gespannt. Mit drei induktiven Sensoren BES lassen sich berührungslos und damit verschleißfrei drei Zustände abfragen: ungespannt, gespannt ohne Werkzeug und gespannt mit Werkzeug.

    Diese Form der Spannwegüberwachung eignet sich besonders für größere Hübe, da die Sensoren in definiertem Abstand zueinander montiert sind.

    Die Besonderheiten

    • drei Zustände abfragen (ungespannt, gespannt ohne und gespannt mit Werkzeug)
    • berührungslos und damit verschleißfrei
    • besonders für größere Hübe geeignet
    Metallbearbeitung, Spannwege bei Werkzeugen mit binären Sensoren kontollieren
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Spannwege bei Werkzeugen mit Abstandssensor überwachen

    Der Klassiker der kontinuierlich messenden Spannwegüberwachung

    Die Lösung

    Wenn an der Werkzeugaufnahme eine kegelförmige Außengeometrie vorliegt, können Bewegungen quer zur Sensorachse auch über einen induktiven Abstandssensor BAW erfasst werden.

    Eine solche Anordnung gilt als klassische Lösung zur kontinuierlich messenden Spannwegüberwachung.

    Die Besonderheiten

    • Bewegungen quer zur Sensorachse erfassen
    Metallbearbeitung, Spannwege bei Werkzeugen mit Abstandssensor überwachen
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Spannwege bei Werkzeugen mit Positionsmesssystemen überwachen

    Der Klassiker der kontinuierlich messenden Spannwegüberwachung

    Die Lösung

    Per Linearpositionsmessung lässt sich eine Spannwegüberwachung sogar bei Rotation der Klemmmechanik realisieren.

    Dabei erfasst das induktive Positionsmesssystem BIP die Position eines metallischen Nockens, der sich seitlich am Sensor vorbeibewegt.

    Je nach Anforderung erhalten Sie bei uns dafür Messsysteme mit unterschiedlichen Weglängen.

    Die Besonderheiten

    • zuverlässige Spannwegüberwachung bei Rotation der Klemmmechanik
    • Messsysteme mit unterschiedlichen Weglängen
    Metallbearbeitung, kontinuierlich messenden Spannwegüberwachung
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Signale und Daten an Schwenktischen übertragen

    Robuste induktive Koppler ermöglichen die zuverlässige steckerlose Übertragung

    Die Lösung

    Wenn Sensoren und Aktoren auf dem Schwenktisch montiert werden sollen, können induktive Koppler BIC die steckerlose Übertragung von Energie und Signalen übernehmen.

    Als hermetisch gekapselte berührungslose Schleifringüberträger arbeiten sie äußerst zuverlässig und sind besonders robust.

    Die Besonderheiten

    • steckerlose Übertragung von Energie und Signalen
    • zuverlässig und robust
    Metallbearbeitung, Signale und Daten an Schwenktischen übertragen
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Wege an Drehtischen ermitteln

    Kompaktes, einfach integrierbares Wegmesssystem für die präzise Drehwinkelerfassung

    Die Lösung

    Das magnetkodierte Wegmesssystem BML von Balluff eignet sich bestens zur präzisen Drehwinkelerfassung.

    Durch die Kombination von Sensor und Aktor in einer Baugruppe ist es besonders kompakt. Dank seiner Kompatibilität mit allen Standard-Weggeber-Eingängen ist es einfach in Ihre Anwendung integrierbar.

    Die Besonderheiten

    • präzise Drehwinkelerfassung
    • sehr kompakt, einfach in Ihre Anwendung integrierbar
    Metallbearbeitung, Wege an Drehtischen ermitteln
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Kolbenposition in Spannzylindern erfassen

    Induktives Messprinzip für die zuverlässige Positionserfassung

    Die Lösung

    Hochdruckfeste induktive Sensoren von Balluff sind bestens dafür geeignet, die Spannposition des hydraulischen Kolbens an Schwenkspannern zu überwachen.

    Ihre robusten, variantenreichen Ausführungen erfassen die Position an Blockzylindern sehr zuverlässig.

    Die Besonderheiten

    • Spannposition des hydraulischen Kolbens überwachen
    • robuste Ausführungen, große Variantenvielfalt
    • induktives Messprinzip
    Metallbearbeitung, Kolbenposition in Spannzylindern erfassen
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.