Werkzeuge codieren
Werkzeuge codieren

Automatisierte Werkzeugidentifikation mit Industrial RFID

Dank RFID sind die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort.

Die Übermittlung der Werkzeugparameter wie Werkzeugnummer, -durchmesser und -länge an die CNC-Steuerung gewährleistet den optimalen Werkzeugeinsatz und eine hohe Maschinenverfügbarkeit. Standzeitüberwachung und Assetmanangement-Konzepte verhindern den unproduktiven Leerlauf, falsche Zuordnungen und fehlende oder nicht rechtzeitig nachgeschliffene Werkzeuge.

Tool-ID-Lösungen lesen den aktuellen Status am Werkzeug ab und dokumentieren alle Daten. Das ermöglicht eine Prognose für den künftigen Einsatz. Und erhöht so die Qualität und Effizienz des Produktionsprozesses, während die Kosten sinken und die Wirtschaftlichkeit steigt.

Mit Industrial RFID haben Sie stets die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Und sind bestens für Industrie 4.0 aufgestellt.

Applikationsbeispiele

  • Werkzeuge einstellen

    Automatische Werkzeugerkennung am Einstellgerät mit integrierter RFID-Einheit

    Die Lösung

    Das Werkzeugeinstellgerät mit integrierter RFID-Schreib-/Leseeinheit erkennt das eingelegte Werkzeug anhand der Werkzeugnummer automatisch. Daraufhin schreibt es die gemessenen Ist-Werkzeugparameter auf den RFID-Chip am Werkzeughalter.

    Die Besonderheiten

    • Werkzeug automatisch erkennen
    • Ist-Werkzeugparameter auf RFID-Chip am Werkzeughalter schreiben
    Metallbearbeitung, Werkzeuge einstellen
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Werkzeugdaten dokumentieren

    Parameter auf RFID-Chip machen Werkzeug jederzeit nutzbar

    Die Lösung

    Die eindeutige Dokumentation aller Parameter per RFID-Chip am Werkzeughalter ist ausgesprochen sinnvoll. Denn das Werkzeug kann bei Nichtgebrauch über längere Zeit im Lager bleiben, ohne dass seine Daten verlorengehen. Bei Bedarf lasst es sich sofort wieder verwenden.

    Die Besonderheiten

    • eindeutige Dokumentation aller Parameter
    • Daten gehen nicht verloren
    • Werkzeug kann bei aktuellem Nichtgebrauch jederzeit wieder verwendet werden
    Metallbearbeitung, Werkzeugdaten dokumentieren
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • CNC-Steuerung informieren

    Werkzeugdaten in Echtzeit an die Steuerung übertragen

    Die Lösung

    Vor oder beim Einführen des Werkzeugs in die Werkzeugspindel liest der RFID-Chip die Ist-Werkzeugparameter ein. Alternativ dazu lassen sich die Daten auch einlesen, wenn Werkzeuge in den Werkzeugspeicher – Kette oder Magazin – eingelegt werden.

    Bei beiden Möglichkeiten werden alle aktuellen Werkzeugdaten in Echtzeit an die CNC-Steuerung übertragen.

    Die Besonderheiten

    • Werkzeugparameter beim Einführen des Werkzeugs oder beim Einlegen der Werkzeuge in den Werkzeugspeicher einlesen
    • Werkzeugdaten in Echtzeit an CNC-Steuerung übertragen
    Metallbearbeitung, CNC-Steuerung informieren
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Datenmapping organisieren

    Balluff Mapping für Ihre Anforderungen

    Die Lösung

    Eine dezentrale Datenhaltung auf dem RFID-Chip hat den Vorteil, dass Werkzeugparameter stets und unabhängig vom zentralen Server verfügbar sind.

    Als Anwender definieren Sie nach Ihren Anforderungen, in welchem Umfang diese Parameter abgespeichert werden.

    Besonders wichtig dabei: das sogenannte Datenmapping, das heißt die zwischen Einstellgerät, Lagerverwaltung und Werkzeugmaschine abgestimmte Speicheradressen-Organisation. Je nach Hersteller gibt es unterschiedliche Mappings. Bei Bedarf können Sie gerne den Balluff Mapping-Vorschlag verwenden.

    Metallbearbeitung, Datenmapping organisieren
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns: