Steigrohr-Spannung überwachen

Steigrohr-Spannung überwachen

Positionsmessung gewährleistet intelligente Nivellierung und Spannungshaltung

Die Lösung

Aufgabe von Wellen-Kompensationszylindern ist es, die vorgegebene Spannung des Bohrgestänges zu halten und Wellenbewegungen auszugleichen. Dafür werden die Hydraulikzylinder zwischen Bohrstange und Bohrturm angebracht. Mit unseren magnetostriktiven Positionsmesssystemen BTL ausgestattet nivelliert diese intelligente Hydraulik Bewegungen und sorgt für die nötige Spannung des Steigrohrs. Egal, wie stark die schwimmende Bohrinsel gerade schwankt.

Die Besonderheiten

  • Längen bis 7,6 m
  • explosionsgeschützt im Edelstahlgehäuse
Steigrohr-Spannun in der Öl- und Gasförderung überwachen
Downloads
Industrie-Team
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.