Werkstückspannung prüfen

Mit induktiven Positionsmesssystemen BIP

Die Lösung

Nur wenn ein Werkstück fest im Drehfutter sitzt, ist es korrekt und in gleichbleibender Qualität zu bearbeiten. Neben Sensoren mit Schaltausgang übernehmen zunehmend induktive Positionsmesssysteme mit kontinuierlichem Ausgangssignal diese Aufgabe. Unser breites Spektrum an Messsystemen – von nur wenigen Millimetern Länge bis zu 130 mm – gewährleistet Ihnen höchste Präzision bei unterschiedlichen Dimensionen.

Die Besonderheiten

  • große Variantenvielfalt zur Lösung unterschiedlichster Aufgaben
  • sehr präzise und wiederholgenau
  • kontinuierliche Prüfung
Werkstückspannung prüfen
Passende Produkte finden Downloads

Industrie-Team

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.