Prozessflüssigkeiten und Füllstände schaltend oder kontinuierlich erfassen

Mit Ultraschall-Sensoren BUS

Die Lösung

Je nach Ausführung können Sie unsere analogen Ultraschall-Sensoren für schaltsignalgestützte Zweipunktregelungen oder zur permanenten Füllstandsregelung einsetzen. So profitieren Sie von maximaler Flexibilität, wenn Sie Ihre Überwachungsart auswählen.

Die Besonderheiten

  • wahlweise ein oder zwei Schalt- punkte einsetzen, rein analog arbeiten oder Analogmessung mit zwei Schaltpunkten kombinieren
  • mehr Flexibilität, größere Effizienz und hohe Sicherheit für die Anwendung
  • Quader- und Zylinderbauformen für mehr Konstruktionsfreiheit
Prozessflüssigkeiten und Füllstände schaltend oder kontinuierlich erfassen
Passende Produkte finden Downloads

Industrie-Team

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.