Blechdicken kontrollieren

Mit induktiven Abstandssensoren BAW

Die Lösung

Mit unseren induktiven Abstandssensoren verhindern Sie die falsche Beschickung mit Blechmaterial. Diese überwachen zum einen, ob Bleche doppelt zugeführt werden, und detektieren zum anderen die Blech- dicke. Dafür nutzen sie ein kontinuierliches Ausgangssignal (z. B. 0...10 V) oder IO-Link.

Je nach Anwendung, Genauigkeitsanforderungen und Fixierungsart des Blechs setzen Sie jeweils einen Sensor oder zwei Sensoren ein.

Die Besonderheiten

  • schnelle Inbetriebnahme, kurze Stillstandzeit
  • einfache Anwendung durch kontinuierliches Ausgangssignal oder IO-Link
  • können Materialvarianten unterscheiden
Blechdicken kontrollieren
Passende Produkte finden Downloads

Industrie-Team

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.