Werkzeuge einstellen

Mit Industrial RFID-Systemen BIS

Die Lösung

Das Werkzeugeinstellgerät mit integrierter RFID-Schreib-/Leseeinheit erkennt anhand der Werkzeugnummer automatisch das eingelegte Werkzeug. Anschließend schreibt es die gemessenen Ist-Werkzeugparameter auf den RFID-Chip am Werkzeughalter.

Die Besonderheiten

  • manuell geführte, fehleranfällige Werkzeugbücher entfallen
  • keine falsche Zuordnung beim Werkzeugeinsatz
  • reduziert Ausschuss, da Werkzeug jederzeit im besten Zustand
Werkzeuge einstellen
Passende Produkte finden Downloads

Industrie-Team

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.