Objekte erkennen und rückverfolgen
Objekte erkennen und rückverfolgen

Kompetent und bedarfsgerecht für die Laborautomation

In der Laborautomation muss die eingesetzte Sensorik besonders hohen Anforderungen gerecht werden. Dank umfassender Kompetenz in der Objekterkennung bieten wir Ihnen maßgeschneiderte System- und Sensorlösungen nach Ihrem Bedarf. Mit Micromote-Sensoren in kompakten Bauformen mit einem breiten Spektrum an technischen Eigenschaften. Selbstverständlich in gewohnt hoher Qualität. Auch die bewährte SmartLevel-Technologie unterstützt Sie bei der Erkennung und Rückverfolgung von Objekten unterschiedlicher Größe mit unterschiedlichen Oberflächen.

Applikationsbeispiele

  • Proben, Racks und Mikrotiterplatten erfassen

    Mit einfach integrierbaren Sensoren zu präzisen Ergebnissen

    Die Lösung

    Einfach integrierbare Micromote-Sensoren sorgen dafür, dass Sie Proben, Racks und Mikrotiterplatten immer präzise erfassen. Auch bei transparenten Objekten.

    Die Besonderheiten

    • höchste Präzision bei transparenten Objekten
    • optimierter Durchlauf durch automatisierten Materialfluss
    • einfache Sensorintegration durch Miniaturisierung
    Life science, Objekte erkennen und rückverfolgen, Proben, Racks und Mikrotiterplatten erfassen
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Stapelhöhen kontrollieren

    Zuverlässig auch bei transparenten Oberflächen

    Die Lösung

    Kapazitive Sensoren BCS und Micromote-Sensoren BOH von Balluff kontrollieren Stapelhöhen zuverlässig. Bei unterschiedlichen Oberflächen und auch bei transparenten Objekten.

    Die Besonderheiten

    • zuverlässig bei unterschiedlichen Oberflächen
    • transparente Objekte erfassen
    Life science, Objekte erkennen und rückverfolgen, Stapelhöhen kontrollieren
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Probenträger erkennen

    Auch kleinste Objekte zuverlässig erfassen

    Die Lösung

    Durch unsere optoelektronischen Micromote-Sensoren BOH mit kleinem Öffnungswinkel können kleinste Objekte erfasst werden. Bei transparenten Materialien und Glasplatten mit unterschiedlichen Kantenformen sind diese Sensoren ideal.

    Die Besonderheiten

    • ideal für transparente Materialien und Glaspatten mit unterschiedlichen Kantenformen
    • Reflexion und Dämpfung werden berücksichtigt
    • kleinste Objekte erfassen
    Life science, Objekte erkennen und rückverfolgen, Probenträger erkennen
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Proben und Racks identifizieren

    Datenzuordnung sorgt für erhöhte Verfügbarkeit

    Die Lösung

    RFID oder Barcodes ermöglichen die Identifikation von Proben und Racks und die eindeutige Zuordnung der erfassten Daten. Hohe Verfügbarkeit sorgt für hohe Produktivität. Unnötige Prüfstationen werden übersprungen, wodurch sich der Prozessablauf beschleunigt.

    Die Besonderheiten

    • eindeutige Identifikation und Datenzuordnung durch RFID oder Barcodes
    • kundenspezifische Inhalte auf RFID-Tags
    • Prüfen verschiedenster Barcodes möglich
    • hohe Produktivität durch hohe Verfügbarkeit
    • beschleunigter Prozessablauf durch Überspringen unnötiger Prüfstationen
    • Plagiatschutz
    Life science, Objekte erkennen und rückverfolgen, Proben und Racks identifizieren
    Passende Produkte finden Download

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.