linearer Direktantrieb
linearer Direktantrieb

Hohe Energieeffizienz und Antriebsqualität, da hochgenau und dynamisch

Die hochgenauen und dynamischen Positionsmessysteme BML von Balluff sorgen für eine hohe Energieeffizienz und Antriebsqualität. So liefern Ihnen die echtzeitfähigen Messsysteme ein optimales Positionsfeedback mit höchster Energieeffizienz für beste Regelqualität – selbst wenn in äußerst dynamischen Anwendungen die Verfahrgeschwindigkeit 10 m/s beträgt. Durch die Auflösung von 1 μm werden Genauigkeitsklassen bis zu ± 7 μm erreicht.

Applikationsbeispiele

  • Linearer Direktantrieb für kleine Hübe

    Linearer Direktantrieb für kleine Hübe

    Die Lösung

    Die hohen Taktfrequenzen und Beschleunigungen des besonders wartungsfreundlichen Linearantriebs für kleine Hübe bewältigen unsere magnetkodierten Positionsmesssysteme spielend.
    Da es zwischen dem stationären Teil und dem leicht beweglichen Schlitten des Linearantriebs kein Kabel gibt, entfällt die Schleppkette. So lässt sich der magnetkodierte Maßkörper am unteren Teil des Schlittens befestigen und der Sensorkopf auf der Grundplatte. Dieser liest die aktuelle Schlittenposition absolut und berührungslos. Sein sehr präzises Messsignal sorgt für hohe Regelqualität.

    Die Besonderheiten

    • einfache Installation – schnelle Inbetriebnahme
    • platzsparend: bestes Verhältnis Hub zu Bauform
    • sehr energieeffizient: abgestimmtes Motor-Feedback-Design
    Linearer Direktantrieb für kleine Hübe
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Optimales Positionsfeedback für Direktantriebe bis 48 m

    Optimales Positionsfeedback für Direktantrieb bis 48 m

    Die Lösung

    Für die Positionsrückmeldung getriebeloser linearer Direktantriebe benötigen Sie absolute hochgenaue multiläuferfähige Wegmesssysteme. Das multiläuferfähige Absolutsystem BML-G bietet Ihnen die optimale Feedback-Lösung. Das gleichzeitige Messen der Position mehrerer Läufer auf einem Stator reduziert die Systemkosten. Der große Abstand zwischen Sensor und Maßkörper vereinfacht die Montage und erhöht die Betriebssicherheit.

    Die Besonderheiten

    • keine Referenzfahrt für Maßkörper bis 48 m: absolutes Messsignal
    • optimale Verfügbarkeit – zuverlässiger Betrieb: Diagnosefunktion
    Optimales Positionsfeedback für Direktantrieb bis 48 m
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.