Reifenaufbau
Reifenaufbau

Hohe Reifenqualität sicherstellen

Sichern Sie die hohe Qualität Ihrer Reifen und sorgen Sie für den reibungslosen Ablauf beim Reifenaufbau. Damit diese kritischen Prozessschritte optimal ausgeführt werden, erhalten Sie bei uns Sensorik, mit der Sie Ihre Reifenaufbaumaschine perfekt ausrüsten können.

Um beispielsweise Ihre Schlitten exakt zu positionieren, bietet Ihnen unsere Lösungsvielfalt unterschiedliche Optionen. Gleichzeitig stärken Sie so die Prozesssicherheit. Denn Sie vermeiden Stillstandzeiten, gewährleisten eine fortlaufende Materialzufuhr und eine gleichbleibend hohe Prozessgeschwindigkeit. Jeder Reifenrohling wird dadurch effizient und korrekt aufgebaut.

Applikationsbeispiele

  • Den Prozess unter Kontrolle

    Mit optoelektronischen Distanzsensoren BOD

    Mit unseren optoelektronischen Distanzsensoren kontrollieren Sie zu jedem Zeitpunkt den Durchhang der Materiallagen und damit die korrekte Geschwindigkeit der Materialzufuhr. Auf diese Weise können Sie den Prozess des Reifenaufbaus optimal überwachen, sodass Sie im Fall der Fälle rechtzeitig einschreiten können. Die Time-of-Flight-Technologie der Sensoren gewährleistet Ihnen stabile und genaue Messungen unabhängig von Oberflächen. Weiterer Vorteil für Sie: Das kompakte, industriegerechte Gehäuse in IP67 lässt sich auch bei wenig Platz gut integrieren.

    Die Besonderheiten

    • stabile Messungen mit hoher Genauigkeit, unabhängig von der Materialoberfläche
    • Vorder- und Hintergrundausblendung
    • skalierbarer Messbereich
    • einfache, intuitive Bedienung über Display und Einstelltasten
    Den Prozess unter Kontrolle
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Materialzufuhr überwachen

    Mit Neigungssensoren BSI

    Die Schwenkbewegungen des Förderbands in der Reifenaufbaumaschine überwachen Sie durch den Einsatz unserer Neigungssensoren zuverlässig. So werden die benötigten Materiallagen sicher nachgeführt, sobald die nächsten Arbeitsschritte dies erfordern. Dabei unterstützt die hohe Genauigkeit von 0,1° unserer Neigungssensoren die exakte Zufuhr. Darüber hinaus ist die berührungslose Technik verschleißund wartungsfrei, sodass sie eine hohe Anlagenverfügbarkeit unterstützt.

    Die Besonderheiten

    • kontinuierlich rotative Bewegungen erfassen
    • platzsparend durch kompakte Bauform
    • flexibel montierbar durch Zentrierfunktion
    Materialzufuhr überwachen
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Schlitten exakt positionieren

    Mit magnetostriktiven Positionsmesssystemen BTL

    Damit alle Reifenkomponenten auf der Reifenaufbaumaschine zum Rohling ohne Zeitverluste zusammengeführt werden können, ermöglichen unsere magnetostriktiven Positionsmesssysteme die exakte Positionierung Ihrer Schlitten. So gelingt der zügige Aufbau der Reifenkomponenten und die Fahrbewegungen sind perfekt zu steuern.
    Alternativ können Sie die wechselnden Positionen der Zufuhreinrichtungen mithilfe unserer magnetkodierten Wegmesssysteme genauestens bestimmen.

    Die Besonderheiten

    • hochpräzise
    • zeitsparend, da sofort einsetzbar, ohne Referenzfahrt
    • große Messlängen
    Schlitten exakt positionieren
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Kontrollierte Bewegungen sicherstellen

    Mit Magnetfeld-Sensoren BMF

    Unsere Magnetfeld-Sensoren erfassen im Pneumatikzylinder zuverlässig die Endlagen des Kolbens und sorgen so für eine sichere Bewegung der Reifenaufbaumaschine. Diese Sensoren prüfen die Kolbenstellung berührungslos und verschleißfrei. Das macht sie besonders langlebig. Zusätzlich interessant: Die Magnetfeld-Sensoren können Sie direkt in die Zylindernut montieren. Diese bieten einen festen Halt und eignen sich durch ihren bündigen Einbau für platzkritische Anwendungen.

    Die Besonderheiten

    • breiter Temperaturbereich: –25…85 °C
    • hohe Schutzart in IP67
    • gut integrierbar, da extrem kurze Bauformen verfügbar
    Kontrollierte Bewegungen sicherstellen
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Materialverfügbarkeit gewährleisten

    Mit Ultraschall-Sensoren BUS

    Sie möchten sicherstellen, dass für den Reifenaufbau stets genügend Material auf den Materialtrommeln vorhanden ist? Unsere Ultraschall-Sensoren sind dafür ideal. Diese messen sehr exakt den Durchmesser der Materialrollen, ob es sich um reines Gummi, Textil oder Stahl handelt. So gewährleisten Sie, dass rechtzeitig neues Material zugeführt wird, bevor die Maschine leer läuft. Darüber hinaus punkten unsere Ultraschall-Sensoren mit ihrer IO-Link- Schnittstelle. Diese überträgt Diagnoseinformationen – beispielsweise an die LED-Signalsäule SmartLight, an der Sie jederzeit den aktuellen Status ablesen können.

    Die Besonderheiten

    • mit IO-Link-Schnittstelle verfügbar
    • unabhängig von Material, Farbe und Oberflächenbeschaffenheit
    • unempfindlich bei Verschmutzung
    • äußerst präzise durch kleine Blindzonen
    Materialverfügbarkeit gewährleisten
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Betriebszustand immer im Blick

    Mit den Signalsäulen SmartLight BNI

    Den aktuellen Betriebszustand Ihrer Reifenaufbaumaschine können Sie mit unserer SmartLight detailliert visualisieren und sogar Verläufe sowie Tendenzen darstellen. Dazu bietet Ihnen die SmartLight ein flexibles Farbspektrum, das Sie individuell über die Steuerung definieren. Kritische Maschinenzustände und Materialknappheiten können Sie so frühzeitig erkennen und rechtzeitig darauf reagieren, sodass Sie kostenintensive Stillstandzeiten der Reifenaufbaumaschine vermeiden.

    Die Besonderheiten

    • Ausgangssignale Ihrer Sensoren detailliert visualisieren
    • kein mechanischer Umbau, einfach parametrieren
    • flexibles, individuell definierbares Farbspektrum mit verschiedenen Modi wie Lauflicht- oder Segmentmodus, um auch Verläufe ablesen zu können
    Betriebszustand immer im Blick
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Reifenindustrie (PDF-Datei)