Vulkanisierung
Vulkanisierung

Präzision für jeden einzelnen Schritt

Um sicherzustellen, dass der kritische Prozess der Reifenvulkanisation des Green Tires in der Heizpresse reibungslos von statten geht, bietet Ihnen Balluff für jeden einzelnen Schritt optimale Lösungen. Jede dieser Lösungen trägt dabei ihren Teil zur Prozesssicherheit bei.

Sie erhalten höchste Präzision, um den Reifenrohling unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen zu formen: Ob Sie unsere Ultraschall-Sensoren verwenden, um die Reifen in der Heizpresse zu erfassen, ob Sie durch den Einsatz unserer Drucksensoren den Druck der Pneumatikleitungen überwachen. Oder ob Sie mit unseren magnetostriktiven Positionsmesssystemen die kontrollierte Schließung der Heizpressen gewährleisten.

Applikationsbeispiele

  • Beim Vulkanisieren Druck überwachen

    Mit Drucktransmittern BSP

    Drucksensoren von Balluff sorgen für die zuverlässige Drucküberwachung während des Vulkanisierens und tragen so zur Prozesssicherheit bei. Unsere Lösungen können Sie sowohl im Hydraulikboard einbauen als auch auf den Pneumatikleitungen montieren. Dafür erhalten Sie sowohl Drucktransmitter als auch Drucksensoren mit Display, an dem Sie die aktuellen Werte ablesen können. Beide Sensortypen überzeugen durch ihre zuverlässige Messtechnik. Ihr drehbares Gehäuse ermöglicht die flexible Montage und ihre VDMA-konforme Programmierung die komfortable Bedienung.

    Die Besonderheiten

    • erweiterter Temperaturbereich
    • im Edelstahlgehäuse
    • mit IO-Link-Schnittstelle direkt am Ort des Geschehens platzsparend installierbar
    Drucküberwachung beim Vulkanisieren
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Einfach verdrahten und Kosten senken

    Mit IO-Link-Ventilinselsteckern BNI

    Im Schaltschrank laufen alle Pneumatikleitungen zusammen. Mit unseren IO-Link-Ventilinselsteckern können Sie dezentral installierte Ventilinseln über ein einfaches Industriekabel mit der Steuerung verbinden. Und dadurch die kontrollierte Bewegung der Pneumatikzylinder leicht steuern. Zusätzlich vereinfachen Sie die Installation, da für IO-Link ein ungeschirmtes drei- oder vieradriges Kabel genügt. So verringern Sie den Aufwand, sparen Kabel- und Schlauchmaterial und senken Ihre Kosten.

    Die Besonderheiten

    • ideal bei wenig Platz, da kompaktes Adaptergehäuse
    • vielfältig einsetzbar, kompatibel zur Pinbelegung unterschiedlichster Ventilinseln
    • störsichere Signale durch IO-Link
    Einfach verdrahten und Kosten senken
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Prozesssicherheit durch Reifenerkennung

    Mit Ultraschall-Sensoren BUS

    Für den Be- und Entladevorgang der Heizpresse mithilfe von Greifern muss überprüft werden, ob sich auf dem Greifer schon ein Reifen befindet. Dies überwachen Sie mit unseren Ultraschall-Sensoren. Die verschmutzungsunempfindlichen Sensoren erkennen den Reifen berührungslos und unabhängig von dessen Farbe und Oberflächenbeschaffenheit. Damit unterstützen unsere Ultraschall- Sensoren das reibungslose Be- und Entladen der Heizpresse. Unter dem Strich bedeutet das höhere Prozesssicherheit.

    Die Besonderheiten

    • diagnosefähig: mit IO-Link-Schnittstelle
    • werden von Rauch und Staub nicht beeinträchtigt
    Prozesssicherheit durch Reifenerkennung
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Vulkanisationsfortschritt auf einen Blick erfassen

    Mit Signalsäulen SmartLight BNI

    Sie möchten über den aktuellen Status des Vulkanisiervorgang zu jedem Zeitpunkt Bescheid wissen? Mit der LED-Signalleuchte SmartLight ist dies kein Problem. Ihr Farbspektrum ist individuell definierbar und lässt sich on the fly ändern. Alle Sensorsignale werden über ein IO-Link-Mastermodul eingesammelt, das die Signalleuchte ansteuert. Auf diese Weise erkennen Sie auf einen Blick frühzeitig, wann das Vulkanisieren abgeschlossen sein wird. Und die nächsten Bearbeitungsschritte lassen sich ohne Zeitverlust einleiten.

    Die Besonderheiten

    • über Verläufe und Tendenzen jederzeit informiert
    • individuell definierbares, vielfältiges Farbspektrum
    • Anzeige im laufenden Betrieb umstellbar, ohne mechanischen Umbau – dank IO-Link
    Vulkanisierungsfortschritt auf einen Blick erfassen
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Position der Greiferarme kontrollieren

    Mit Magnetfeld-Positionsmessystemen BMP

    Um die Position der Greiferarme beim Be- und Entladen der Heizpresse zu kontrollieren und zu steuern, sind Magnetfeld-Positionsmesssysteme von Balluff ideal. Sie überwachen die Fahrwege der Pneumatikzylinder in den Greifern zuverlässig. So lassen sich unterschiedliche Reifendimensionen problemlos in der Reifenpresse positionieren, sodass die nächsten Schritte für die Vulkanisation eingeleitet werden können. Die verschmutzungsunempfindlichen Sensoren sind berührungslos und damit verschleißfrei.

    Die Besonderheiten

    • verschmutzungsunempfindlich
    • sehr gute elektromagnetische Verträglichkeit
    • verlässliche Ergebnisse durch anwendungsrelevante Linearität und Wiederholgenauigkeit
    • verschleißfrei
    • mit IO-Link-Schnittstelle
    Position der Greiferarme kontrollieren
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

  • Die sichere Schliessbewegung

    Mit magnetostriktiven Positionsmesssystemen BTL

    Für die prozessgerechte Vulkanisation der Reifen garantieren Ihnen unsere magnetostriktiven Positionsmesssysteme die sichere Schließbewegung der Heizpresse. Dabei sorgen unsere wiederholgenauen Systeme präzise für eine konstant gleiche Qualität. Auch bei hohen Temperaturen und starken Vibrationen. Denn unsere Systeme im dichten IP67-Aluminiumgehäuse sind sehr robust. Gut zu wissen: Sie ermöglichen Ihnen eine absolute Messung ohne Referenzfahrt, sodass sie sich schnell in Betrieb nehmen lassen.

    Die Besonderheiten

    • einfache Installation durch Profilbauformen
    • temperaturfest
    • unempfindlich gegen Schock, Vibrationen und Verschmutzungen
    • vielfältige Schnittstellen verfügbar
    Die sichere Schliessbewegung
    Passende Produkte finden Downloads

    Industrie-Team

    Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Reifenindustrie (PDF-Datei)