Bildverarbeitungssoftware BVS-Cockpit
Bildverarbeitungssoftware BVS-Cockpit

BVS-Cockpit für jedermann

Das Bildverarbeitungs-Know-how von Balluff hört bei der Hardware nicht auf – auch die intuitiv zu bedienende Bildverarbeitungssoftware BVS-Cockpit ist Teil der Kameras. Mit dem BVS-Cockpit lassen sich unsere SmartCamera als auch unsere Industrial Cameras einfach intuitiv einrichten und bedienen. So steht Ihnen ein ganzheitliches, außerordentlich benutzerfreundliches und rundum sicheres Bildverarbeitungssystem für die unterschiedlichsten Aufgaben in Ihrer Fertigung zur Verfügung.

Einfacher Zugriff, intuitive Oberfläche

Um auf das BVS-Cockpit zugreifen zu können, müssen Sie nicht im nächsten Flieger Platz nehmen. Ihr Webserver reicht aus. Denn der Zugriff auf die Bedienoberfläche erfolgt über gängige Webbrowser wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer oder Edge. Das macht den Einstieg leicht.

Mit der Seriennummer greifen Sie über http꞉//SC-seriennummer oder http꞉//SVC-Seriennummer einfach auf die Benutzeroberfläche der Bildverarbeitungssoftware zu. Dort werden alle wichtigen Funktionen angezeigt. Ohne Umstände können Sie jetzt loslegen und die Kameras konkurrenzlos leicht einrichten und bedienen. Die verfügbaren Modi, Monitor-, Konfigurations- und Statistikmodus, sind übersichtlich dargestellt.

Intelligente Analysetools und Inspektionsprogramme

Auch die genaue Anpassung unserer Kameras auf Ihre Bedürfnisse gelingt Ihnen leicht, denn das BVS-Cockpit zeigt immer nur die für ein Werkzeug relevanten Parameter an. Und durch die Wahl der Hard- und Software der Lösungsumfang gut skalierbar.

Aus einzelnen Werkzeugen wird ein Inspektionsprogramm zusammengestellt. Dies betrifft die Kameraeinstellung, die Bildverarbeitungstools und die Definition der Ergebnisdaten. Dabei sehen Sie am Monitor das aktuelle Inspektionsprogramm angezeigt. Die SmartCamera speichert beispielsweise bis zu 100 Inspektionsprogramme, die Sie individuell, direkt oder über die Steuerung, auswählen können.

Sowohl SmartCamera als auch Industrial Camera bieten Ihnen einfach zu bedienende Einzelwerkzeuge, die auf industriebewährten HALCON -Grundalgorithmen basieren. Damit realisieren Sie schnelle und zuverlässige Lösungen – vom Einsatz von Bildfiltern, der Einstellung von Kantenschärfe und Helligkeit über das Lesen von Codes und Text bis hin zum Finden, Prüfen und Vermessen eines Objekts. Die Ergebnisse können dynamisch an die für das Steuerungssystem passende Schnittstelle übergeben werden. Automatisch können Sie nach jeder Inspektion einen Ergebnisbericht und die zugehörigen Bilder auf einem FTP-Server ablegen.