Tonnenschwere Brücken positionieren

Tonnenschwere Brücken positionieren

Exakte Positionierung mit Schwerlastzylindern

Die Lösung

Im Brückenbau führen spezielle Schwerlastzylinder horizontale Vorschub- und vertikale Hubbewegungen aus, um die tonnenschweren Brückenelemente bewegen zu können. Die synchrone und millimetergenaue Positionierung der tonnenschweren Brückenelemente übernimmt unser magnetostriktives Positionsmesssystem BTL Stab CD, das im Druckbereich von Schwerlast- und Hochdruckzylindern eingebaut ist.

Die Besonderheiten

  • für den Einbau im Druckbereich bis 1000 bar
  • Auflösung bis 1 μm für synchrone und millimetergenaue Positionierung
  • Ex-Bereich Zone 2; Zündschutzart "nA"
Tonnenschwere Brücken positionieren
Downloads
> Lösungen für die Hydraulik (PDF-Datei)
Industrie-Team
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.