Datenmapping organisieren

Datenmapping organisieren

Balluff Mapping für Ihre Anforderungen

Die Lösung

Eine dezentrale Datenhaltung auf dem RFID-Chip hat den Vorteil, dass Werkzeugparameter stets und unabhängig vom zentralen Server verfügbar sind.

Als Anwender definieren Sie nach Ihren Anforderungen, in welchem Umfang diese Parameter abgespeichert werden.

Besonders wichtig dabei: das sogenannte Datenmapping, das heißt die zwischen Einstellgerät, Lagerverwaltung und Werkzeugmaschine abgestimmte Speicheradressen-Organisation. Je nach Hersteller gibt es unterschiedliche Mappings. Bei Bedarf können Sie gerne den Balluff Mapping-Vorschlag verwenden.

Metallbearbeitung, Datenmapping organisieren
Download
> Automation in der Metallbearbeitung (PDF-Datei)
Industrie-Team
Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns: