Lackier-Skids zuverlässig steuern und identifizieren

Lackier-Skids zuverlässig steuern und identifizieren

Lackier-Skids zuverlässig steuern und identifizieren

Die Lösung

Statten Sie die Lackierstraße mit zuverlässiger Balluff RFID aus und machen Sie die Arbeitsschritte rückverfolgbar. Alle Informationen werden automatisch ausgelesen und zurückgespeichert. Und die Skids automatisch durch die Fertigung geführt. Dazu verfügen Sie über hochtemperaturfeste Datenträger bis +220 °C und in Schutzart IP68/69K. Wenn Sie diese mit Antennen der Schreib-/Lesereichweite von 300 bis 400 mm kombinieren, bieten diese eine perfekte Lösung für den Paintshop.

Die Besonderheiten

  • temperaturbeständige Datenträger bis +220 °C
  • große Reichweiten von 300 bis 400 mm
  • internationaler Einsatz: Antennen mit weltweit standardisierter HF-Frequenz 13,56 MHz
  • Lösungen für Ex-Bereich, Zone 2 verfügbar
Lackier-Skids zuverlässig steuern und identifizieren
Downloads
> Mobility – Effizienz und Qualität bis Losgröße 1 (PDF-Datei)
Industrie Team
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.