Füllhöhe von heißen Gießereiabfällen kontrollieren

Füllhöhe von heißen Gießereiabfällen kontrollieren

Füllhöhe von heißen Gießereiabfällen kontrollieren

Die Lösung

Wenn Sie die Füllhöhe der Abfallloren mit optoelektronischen Sensoren überwachen, stellen Sie sicher, dass diese nicht überladen werden und keine heißen Abgüsse auf das Transportband fallen.

Für Sensoren, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind, erhalten Sie spezielle Schutzgehäuse. So verlängern Sie deren Einsatzdauer. Bei permanent hohen Temperaturen bis +160 °C sorgt eine optionale Wasserkühlung für die einwandfreie Sensorfunktion.

Die Besonderheiten

  • mechanisch stabil
  • chemisch und temperaturbeständig
  • lange Lebensdauer, weniger Wartungskosten
  • für die ATEX-Zone 22 geeignet durch Glasvarianten
Füllhöhe von heißen Gießereiabfällen kontrollieren
Downloads
> Mobility – Effizienz und Qualität bis Losgröße 1 (PDF-Datei)
Industrie Team
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.