Halbfertigteile optisch identifizieren

Halbfertigteile optisch identifizieren

Halbfertigteile optisch identifizieren

Die Lösung

Unsere SmartCamera eignet sich hervorragend, um an Montagelinien die angelieferten Teile unterschiedlicher Fahrzeugmodelle zu identifizieren. Diese kontrolliert zuverlässig alle gängigen 1D- und 2D-Codes beispielsweise von Stoßfängern oder Wellen. Und stellt sicher, dass die richtigen Halbfertigteile montiert werden. Zugleich ist sie über gängige Webbrowser einfach zu bedienen.

Die Besonderheiten

  • bedienerfreundliche Benutzeroberfläche
  • robustes Gehäuse und standardisierte M12-Verbindungstechnik für alle Schnittstellen
  • mit Bildverarbeitungssoftware, die auf Halcon-Bildverarbeitungsbibliothek von MVTec basiert
  • integrierter IO-Link-Master-Port zur Einbindung weiterer Sensorik
  • exklusiv für Profinet-Nutzer: prozessrelevante Informationen übertragen sowie Steuer- und Bilddaten über ein separates Netzwerk übermitteln
Halbfertigteile optisch identifizieren
Downloads
> Mobility – Effizienz und Qualität bis Losgröße 1 (PDF-Datei)
Industrie Team
Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Industrie-Team freut sich auf Ihre Anfrage.